Juli 3, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Nets vs. Celtics: Brooklyns Zusammenbruch im vierten Quartal im zweiten Spiel zeigt eine geringe Fehlerquote

Nets vs. Celtics: Brooklyns Zusammenbruch im vierten Quartal im zweiten Spiel zeigt eine geringe Fehlerquote

dieses Mal , Brooklyn-Netzwerke Im vierten Viertel musste man den Rückstand nicht ausgleichen. Sie brauchten nicht Keri Irving Eine Reihe umkämpfter und absurder Schüsse gegen die beste Verteidigung der NBA auszuschalten. Auszeit mit 9:47 Restzeit in Spiel 2 der Erstrundenserie gegen Boston Celtics Am Mittwoch hatten die Nets einen Vorsprung von fünf Punkten und die Chance, mit einem Split nach Hause zu gehen.

Brooklyn gewann trotz seines kleinen hinteren Bereichs das Ballbesitzspiel: Er versuchte ein weiteres Field Goal und einen Freiwurf mehr als Boston und hatte ähnlich leichte Vorteile bei den Punkten der zweiten Chance, den schnellen Breaks und den Rebounds. Der Angriff der Nets war nicht besonders schön, aber sie waren effektiv genug und ihr defensiver Spielplan ging mehr oder weniger auf. Grant Williams Und Alhorford Sie waren die Torschützenkönige der Celtics. Sterne Jason Tatum Und Jaylyn Braun 24 Punkte auf 8 für 26 Schießen und sieben Ballverluste gesammelt.

Kevin Durant Auf ausgedehnten Läufen einchecken, dann ging alles gut. Brooklyns Vorsprung, der bis zu 17 Jahre alt war, verpuffte fast sofort. In weniger als acht Minuten ging Boston auf einen 21-4 Lauf, in dem er 10 der 12 Schüsse, die sie versuchten, verfehlte. Sie haben keine 3 geschossen oder einen Freiwurf versucht. Sie haben keine Fluktuationsrate oder Rekord im Übergang auferlegt.

Der Verlust von 114-107 könnte als lehrreicher Moment für ein Team mit wenig Unternehmenswissen oder als der Moment angesehen werden, in dem Brooklyn dazu verdammt war, einen weiteren Sommer mit einem Was-wäre-wenn-Spiel zu verbringen. Bei Durants Pressekonferenz nach dem Spiel bemerkte ein Reporter, dass beide Spiele bei TD Garden da waren, um es zu nehmen. Was ist in diesen Situationen zu tun?

Siehe auch  MLB Lockdown: Live-Updates, da MLBPA-Eigentümer und -Eigentümer die Verhandlungen vor Ablauf der selbst auferlegten Frist der Liga fortsetzen

„Wir müssen es nur beenden“, sagte Durant.

Wie kann ein Verbrechen mit solcher Feuerkraft zusammenbrechen? So ziemlich wie du denkst. Es wechselte zu einem Streichholzfangspiel, und während die Netze jenseitige Jäger hatten, hatten sie weniger günstige Wettbewerbe. Die Celtics füttern sie trotz ihrer Größe, Klugheit und Austauschbarkeit immer wieder in harte Zweien. Boston ging zu ihren Junior Guards am anderen Ende und erzielte fast jedes Mal Tore, was sie daran hinderte, in der Pause einfache Eimer zu finden.

Kaum war Durant wieder zu Boden gegangen, nahm er den Mittelfeldspringer nach der Auszeit aus dem Spiel. Es war die Art von Schuss, den er eine Million Mal gemacht hat, aber er war gut umstritten, und Brooklyn hatte Glück, mit dem Abpraller herauszukommen. Seth Carrey Er versuchte, Williams und dann Horford aus dem Dribbeln zu nehmen, aber er konnte sich nicht mit der linken Hand drehen.

Die Netze zielten weiterhin erfolglos auf Williams, einen starken Stürmer, 6-Fuß-6, ab. Irving dribbelte ein Doppelteam aus und verpasste ein Unentschieden 2, anstatt Boston dafür zu bezahlen, es aufzugeben André Drummond im Lack u Goran Dragic Auf dem Meer. Durant tanzte mit dem Ball hinter der Drei-Punkte-Linie, nur um Williams ihn weit außerhalb der Grenzen von Durant wegschieben zu lassen, seine sechste Drehung im Spiel.

Brooklyns überraschender offensiver Ballbesitz war einer, bei dem Drummond den Ball in der Nähe der Hälfte auf den Boden legte, Williams mit einem Querpass traf und den Ball zu Curry kickte. Irving wurde auf der anderen Seite auf Durant überprüft, aber da die ähnlich großen Stars der Celtics auf ihr waren, war es ein kleiner Wechsel. Bruce Braun Er hätte vielleicht getaucht, wenn er aus der Ecke geschnitten hätte, aber stattdessen ist er abgewichen und hat 3 auf Williams verpasst. Wieder einmal verschwendeten die Netze einen offensiven Rebound, als Tatum und Horford Irving hereinstürmten und einen Spin erzwangen.

Siehe auch  2022 Stanley Cup Playoffs Spiel 7 Live-Updates: Lightning trifft am Samstag in der gewaltigen NHL auf Maple Leafs

Der schlechteste Schuss kam von Durant, der Schießen Sie 0 für 10 in der zweiten Hälfte. Um eine fünfminütige Dürre in Brooklyn zu beenden, zwang er einen Mittelklasse-Athleten mit Tatum und Jaylene Brown zu sich heran. Von Tatum blockiert.

Der verwirrende Teil ist, dass Boston den größten Teil des vierten Quartals hatte Payton Pritchard Auf dem Feld haben ihn die Netze nicht erwischt. Stattdessen versuchte Durant, gegen Jaylen Brown eine Wende zu machen, dann verpasste Irving einen Korbleger, während Williams von hinten antrat:

Als Pritchard auf die Bank ging, wandten sich sowohl Irving als auch Durant gegen Horford an Laienspringer. Das sieht für diese Jungs nicht schlecht aus, aber wenn sie so gut aussehen, wie man bekommen kann, erfüllt die Verteidigung ihre Aufgabe. Brooklyn will in die Defensive gehenBringen Sie die Verteidigung zum Nachdenken und nutzen Sie die ganze Aufmerksamkeit, die Durant und Irving auf sich ziehen, um einen einfachen Look für Shooter und Slasher zu schaffen. Wenn sich Netzwerke in Bewegung befinden, sind die Breakout-Schnappschüsse noch schwächer.

Brooklyn-Trainer Steve Nash sagte, die Teamdichte sei nach der ersten Halbzeit gesunken. „Wir haben auch nicht konvertiert“, sagte er. „Wir hatten viele Chancen.“ Wenn Nissen rechtzeitig einen Eimer bekommen oder zur richtigen Zeit aufhören könnten, hätten sie vielleicht eine vollständige Kernschmelze vermeiden können. Sie wissen, dass die Celtics Verteidiger auf den Nagel setzen und sich drehen, um den Ball vorn zu halten. Sie wissen, dass Durant und Irving dem mit einem verrückten Schuss entgegenwirken können, aber es ist nicht klug, sich darauf zu verlassen – besonders jetzt, wo sie vier Siege in fünf Spielen brauchen.

Siehe auch  Warriors' Draymond Green sorgt sich um krasse Punkte, nachdem Spiel 1 rausgeschmissen wurde

„Das müssen wir sein – die Nebendarsteller müssen besser für sie sein“, sagte Bruce Brown. „Schnitt, steig vom Flügel ab und sei bereit, den Ball zu schießen.“

Irving sagte, er habe „die Farbe nicht so sehr berührt, wie ich sie heute Abend gerne berührt hätte“, und Durant sagte, er müsse „geduldig sein, aber manchmal auch schnell spielen“. Wenn Brooklyn in der ersten Runde unterging, wäre die Geschichte einfach: Es sah sich einem geschlosseneren, vernetzteren, vollständigeren Team gegenüber, mit defensivem Personal, um seine Superstars zu besiegen. Die Celtics hatten diese Vorteile, als die Nets den größten Teil des zweiten Spiels zu spät kamen, und das Gleiche galt, als ihr Eröffnungsspiel den Draht hinunterging.

„Wir werden es herausfinden“, sagte ein zuversichtlicher Bruce Brown. Aber Brooklyns Spielraum für Fehler schrumpft rapide, und wie viele umstrittene Auszahlungen möchte es Ben SimmonsEs heißt, die Rückkehr stehe unmittelbar bevor Um eine Belohnung zu sein, keine Notwendigkeit. Die Nets könnten am Samstag im Barclays Center ein weiteres hartes Spiel haben, und vielleicht finden sie einen Weg, es zu beenden.

Wenn nicht, sind sie fertig.