Juni 2, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Nach 35 Jahren stellt Capcom endlich Street Fighter-Charaktere in proportionaler Bildschirmgröße her










Von der umfangreichen Kommunikation bis hin zu den durchdachten Modi und Mechaniken hat Capcom mit dem kommenden Street Fighter 6 bereits viele Male bewiesen, dass es in Bezug auf das Street Fighter-Franchise einiges anders macht (sprich: Verbesserungen vornimmt).





Der große Nachrichtenrückgang der letzten Woche hat uns viele neue Informationen geliefert, und einer der kleineren, zumindest was die Dringlichkeit betrifft, neuen Glocken und Pfeifen, die wir bemerkt haben, kommt auf den Pre-Battle-vs-Bildschirm. Zangief, der bisher größte Konkurrent des Spiels, sitzt neben dem viel kleineren Cammy, und zum ersten Mal können wir es genau auf diesem Bildschirm erkennen.











Das soll nicht heißen, dass Capcom nie auf die unterschiedlichen Charaktergrößen hingewiesen hat, wie sie vor den Kämpfen gezeigt wurden, da zum Beispiel Abigail von Street Fighter 5 eindeutig ein größerer Körper ist als alle anderen.


Selbst im Beispiel des 2,40 m großen Schlägers ist es normalerweise eine Überraschung, ihn zum ersten Mal neben seinem Gegner im Spiel erscheinen zu sehen, wenn Sie nur die vorherigen Bildschirme gesehen haben.


Wir haben dank zweier geschlossener Betas sowie einigem Entwicklermaterial einige Charaktergegensätze in Street Fighter 6 gegen den Bildschirm gesehen, aber erst letzte Woche haben wir ein Bild des russischen Wrestlers neben Cammy bekommen. Bildschirm gegen Bildschirm.


Zangief, der 2,10 m groß ist und knapp über 250 Pfund wiegt, übertrifft seinen Gegner, der knapp über 5 Fuß groß ist und zwischen 100 und 130 Pfund wiegt (diese Zahlen schwanken zwischen den Spielen).

Siehe auch  Das neue Kampfspiel Fatal Fury / Garou von SNK. kommt


Der Kopf des Iron Cyclone ist leicht doppelt so schwer wie der Cammy, was viel zu dem immersiven Erlebnis beiträgt, das Capcom mit SF6 anzustreben scheint.


Ja, das Coolste an SF6 vs. Bildschirmen ist die Tatsache, dass Sie Ihren Charakter vier verschiedene Gesichter machen lassen können, während Sie darauf warten, dass der Kampf geladen wird, aber es ist zumindest interessant, dass die Entwickler beschlossen haben, nicht alle so aussehen zu lassen Sie sind jedoch relativ gleich groß.


Wir haben Bilder von Cammy vs. In einigen von ihnen schaut Cami immer näher auf dasselbe, als sie eindeutig sollte (in den Beispielen, die Levitation zeigen, steht sie auch eindeutig auf Apfelkisten).


Teilen Sie uns in den Kommentaren unten Ihre Meinung zu Capcoms Umgang mit dem neuesten Kampfspieleintrag mit und ob Ihnen dieser spezielle aktualisierte Ansatz gefällt oder nicht.





Cammy vs. Gief vs. Bildschirme Bild #1

Cammy vs. Gief vs. Screens Bild Nr. 2

Cammy vs. Gief vs. Screens Bild Nr. 3

Cammy vs. Gief vs. Screens Bild Nr. 4

Cammy vs. Gief vs. Screens Bild Nr. 5

Klicken Sie auf die Bilder für größere Versionen