September 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kommentar | Deutschland tritt endlich als Großmacht in Europa auf

Kommentar

Amerikanische Politiker blicken seit langem mit Bestürzung auf Deutschland: Sie wollten, dass Europas Wirtschaftsriese aufhört, ein politischer Zwerg zu sein. Heute besteht die Chance, dass ihr Wunsch in Erfüllung geht. In einer Welt zunehmend verwurzelter Autokratien ist der mögliche Übergang Deutschlands eine willkommene Aussicht. Es gibt drei Elemente, nach denen gesucht werden muss.

Das erste Zeichen des neuen Deutschland war Sicherheit. Deutsche Militärausgaben der letzten zehn Jahre Im Durchschnitt Etwa 40 Milliarden Dollar pro Jahr oder etwa 1 Prozent des BIP. Zum Vergleich: Das US-Verteidigungsbudget betrug 2021 ca 14 mal groß Aber drei Tage, nachdem Russland im Februar in die Ukraine einmarschiert war, hat Bundeskanzler Olaf Scholz erklärt Fortan ist das sein Land mehr Das Militärausgabenziel der NATO liegt bei 2 Prozent des BIP – und zwar „jährlich“. Als Vorschuss versprach Scholz 107 Milliarden Dollar Ein Betrag, der fast den jährlichen Verteidigungsausgaben Japans und Frankreichs entspricht, um die militärischen Fähigkeiten Deutschlands zu verbessern.

Sholes ist ein Diener, kein Showpferd, und er hätte schneller liefern können. Aber fünf Monate nach Kriegsende, Deutschland Veröffentlicht Eine detaillierte Liste seiner Waffenexporte in die Ukraine: etwa 3.000 Panzerabwehrwaffen, 3.200 tragbare Luftverteidigungssysteme und mehr. Inzwischen gibt es Deutschland erklärt Zusätzliche Vorräte, darunter 100 Haubitzen und 16 Brückendeckpanzer. Trotz der pazifistischen Wurzeln seiner SPD und seiner grünen Koalition löst der Kanzler sein Versprechen ein, Deutschland zur führenden Militärmacht Europas zu machen.

Und dann ist da noch Deutschlands Energiewende. Als 2011 ein Tsunami die Atomkraftwerke im japanischen Fukushima traf, erlebte die Regierung der damaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel das politische Äquivalent eines Zusammenbruchs. Merkel kündigte an, die Hälfte der deutschen Kernkraftwerkskapazitäten sofort und den Rest bis Dezember 2022 abzuschalten. 2017 verabschiedete Merkels Regierung ein Gesetz, das die Technik mehr oder weniger verbot, obwohl sie seit Jahren sicher zur Ausbeutung ihrer beträchtlichen Erdgasvorkommen eingesetzt wird.

Siehe auch  Wie ein Hund die Welt von Kalifornien in ein europäisches Dorf verlegte

Die Folge ist eine gefährliche Abhängigkeit von Gasimporten aus Russland 55 Prozent Deutscher Gasverbrauch vor dem Einmarsch in die Ukraine. Eine lange Tradition der „Ostpolitik“ im Kalten Krieg – die Politik, den kommunistischen Osten durch Handel mit ihm aufzuweichen – machte diesen Unsinn akzeptabel. Aber Russlands Angriff auf die Ukraine war ein Weckruf. Scholz hat sich in den vergangenen fünf Monaten intensiv mit der Entwicklung alternativer Energiequellen beschäftigt. Russisches Gas wird jetzt reflektiert Nur 27 Prozent Deutscher Konsum. Scholes begann reden Über die Laufzeitverlängerung der drei verbleibenden Kernkraftwerke Deutschlands.

Deutschlands dritte Veränderung betrifft seine Nachbarn. Vor einem Jahrzehnt irritierte Berlins Zähigkeit während der Eurokrise die Obama-Regierung, die einen stabilen handels- und geopolitischen Partner in Europa haben wollte. Deutschland hat dem Populismus in den schwächeren südeuropäischen Volkswirtschaften mehr Sparmaßnahmen auferlegt. Es zerschmetterte die Bemühungen der Europäischen Zentralbank, bei der Deflation zu helfen. Sie lehnte die Idee gemeinsamer europäischer Anleihen ab und schloss einen weiteren Kanal der Krisenbekämpfungshilfe. Sie weigerte sich, ausreichend in die eigene Wirtschaft zu investieren, verlor die digitale Infrastruktur der deutschen Industrie und ergänzte die Nachfrage aus dem Rest Europas effektiv.

Deutschland denkt heute anders. Als Teil seiner Reaktion auf die Covid-19-Pandemie genehmigte Berlin kollektiv garantierte Anleihen der Eurozone im Wert von 800 Milliarden Dollar. Inzwischen konfrontiert Jüngste finanzielle Turbulenzen An der europäischen Peripherie hat Deutschland sofort das EZB-Versprechen eingelöst, diesmal in Italien, das der größte Verlierer war hinterer Anschlag Schulden von in Schwierigkeiten geratenen Regierungen. Und die Sparmaßnahmen im Inland sind aus dem Fenster gegangen. Deutschlands Haushaltsdefizit liegt bei 3,7 Prozent des BIP, eine große Verschiebung gegenüber den stetigen Überschüssen vor der Covid-Pandemie.

Siehe auch  Deutschland plant, 2.000 Zeitarbeiter aus der Türkei einzustellen, um die Verwirrung bei Flughafenreisen zu verringern.

Natürlich hatte sich Deutschland vorher gerührt – und dann wieder geschlafen. 1999 kam es an Kraft die militärische Antwort auf die ethnischen Säuberungen im Kosovo zu unterstützen; In den nächsten zehn Jahren werden jedoch die Kosten für den tatsächlichen Schutz steigen fiel. Aber in Deutschlands Bewusstsein geht es heute um Wahlkampf und Selbsterhaltung. Russland erwies sich als gefährlicher, als die Deutschen dachten. Dank der einmaligen und möglichen zukünftigen Präsidentschaft von Donald Trump hat sich Amerika als viel weniger zuverlässiger Verbündeter erwiesen. China droht Taiwan mit der Faust und sieht sich zunehmend als schlechter Kandidat als wichtigster Handelspartner Deutschlands.

Scholz erkennt und reagiert auf diese Veränderungen und demonstriert den Wert einer Führungskraft in einem schwerfälligen, empirischen Stil. Personen In der ehemaligen DDR bleiben die Spannungen wegen der Russlandfeindlichkeit bestehen, aber die Mehrheit der Bevölkerung des Landes unterstützt die Position der Kanzlerin. Das taten auch Scholz‘ Kameraden der Sozialdemokraten. Lars Klingbeil, Co-Vorsitzender der Partei, platziert Zuletzt „muss Deutschland den Anspruch erheben, eine Führungsmacht zu sein.“