Februar 7, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jeremy Renner versuchte, seinen Neffen zu retten, als er von einem Schneepflug zerquetscht wurde

Jeremy Renner versuchte, seinen erwachsenen Neffen davor zu bewahren, von einem Schneepflug getroffen zu werden, als die Maschine ausfiel versehentlich zerquetscht Der berühmte „Avengers“-Star, so der Zwischenfallbericht des Sheriff’s Office von Nevada.

Der „Hurt Locker“-Star aktivierte die Notbremse nicht, da sie anfing, seitwärts zu rutschen, nachdem er damit den Truck seines Neffen aus dem Schnee gezogen hatte, laut einem neuen überarbeiteten Bericht des Sheriff’s Office von Washoe County (über CNN).

Das Fazit des Berichts lautet: „Das Pistenbully-Pistenfahrzeug geriet ins Schleudern, wodurch Renner aus dem Fahrzeug ausstieg, ohne die Notbremse zu ziehen.“

„Obwohl der Pistenbully einige mechanische Probleme hatte, wird aufgrund unserer mechanischen Inspektion angenommen, dass die Feststellbremse den Pistenbully daran hindern würde, sich vorwärts zu bewegen.

Jeremy Renner Selfie in einem Krankenhausbett
Jeremy Renner versuchte, seinen Neffen zu retten, als er versehentlich von einem Schneepflug überfahren wurde.
Instagram/jeremyrenner

„Als Renner versuchte, Pistenbully anzuhalten oder abzulenken, um (seinen Neffen) nicht zu verletzen, war es so unter dem Auto durch Gleise gefahren und überfahren.“

Der Bericht besagt auch, dass die Bremsanzeigelampe nicht funktionierte und dass „mechanische Probleme ein Faktor bei diesem Unfall gewesen sein könnten“.

Ein neuer Bericht des Sheriff’s Office von Nevada enthüllt, dass der „Avengers“-Schauspieler die Notbremse nicht benutzt hat.


Jeremy Renners Schneepflug

Ein neuer Bericht des Sheriff’s Office von Nevada enthüllt, dass der „Avengers“-Schauspieler die Notbremse nicht benutzt hat.


Anzeigen

Jeremy Renners Schneepflug

Ein neuer Bericht des Sheriff’s Office von Nevada enthüllt, dass der „Avengers“-Schauspieler die Notbremse nicht benutzt hat.


Anzeigen

Renners Neffe half ihm, während sie auf das Eintreffen medizinischer Hilfe warteten Er wurde in ein Traumazentrum geflogen. Sein Vertreter bestätigte damals, dass er sich in einem „kritischen, aber stabilen“ Zustand befinde und ein „stumpfes Trauma an der Brust und Knochenverletzungen“ erlitten habe, was zu seinem Tod geführt habe. Er wurde mehrfach operiert.

Renner, 52 Jahre alt Er kehrte zum Haus zurück Anfang dieses Monats, nachdem er fast zwei Wochen im Krankenhaus verbracht hatte. Es wurde später enthüllt Mehr als 30 Knochen gebrochen Bei einem Schneepflugunfall, der sich am Neujahrstag ereignete.

Jeremy Renner Selfie-Krankenhaus

Er kehrte Anfang dieses Monats nach verschiedenen Operationen nach Hause zurück.


Er kehrte Anfang dieses Monats nach verschiedenen Operationen nach Hause zurück.


Anzeigen

„Diese 30 gebrochenen Knochen werden heilen und stärker werden, genauso wie die Liebe und die Verbindung zu Familie und Freunden sich vertiefen“, schrieb er neben einem Foto von sich selbst in einem Krankenhausbett mit einem Arzt, der sein Bein streckte.

Ihnen allen viel Liebe und Wertschätzung, schrieb er.

Siehe auch  Die Herzogin von Cornwall wird positiv auf Covid-19 getestet