Juli 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ist das das Großbritannien von vor 25 Jahren?  Nein, Deutschland heute!  Fans, die zur EM reisen, können sich auf eine nostalgische Reise durch die Hauptstraßen der Austragungsstädte mit ihren Geschäften von Woolworths, C&A und anderen Einzelhändlern freuen.

Ist das das Großbritannien von vor 25 Jahren? Nein, Deutschland heute! Fans, die zur EM reisen, können sich auf eine nostalgische Reise durch die Hauptstraßen der Austragungsstädte mit ihren Geschäften von Woolworths, C&A und anderen Einzelhändlern freuen.

Fans, die während der EM 2024 in England in die Geschäfte gehen möchten, könnten eine unerwartete Reise in die Vergangenheit unternehmen, da die Austragungsstädte voller britischer Geschäfte sind, die es nicht in England gibt.

Das englische Team übernachtet im Weimarer Land, einem abgelegenen Kur- und Golfresort außerhalb von Blankenhein, 40 Autominuten von Erfurt entfernt.

In der Stadt, die dem Trainingslager des Teams am nächsten liegt, mangelt es an Luxusmarken wie Louis Vuitton, Gucci und Chanel.

Erfurt in Mittelthüringen ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Deutschlands.

Es ist mit preisgünstigen Supermärkten wie Aldi und Lidl gesegnet, aber viele werden überrascht sein, dass es dort viele britische Geschäfte gibt, die es in Großbritannien nicht gibt.

In beiden Städten gibt es eine Filiale von C&A, dem High-Street-Bekleidungsgeschäft, das im Jahr 2000 das Vereinigte Königreich verließ.

Rechts abgebildet ist der Laden heute in Erfurt, Deutschland

Das Bild links zeigt Woolworths in Ledbury, Herefordshire, aufgenommen im Jahr 2000, bevor es 2009 von den Straßen Großbritanniens verschwand. Rechts ist das heutige Geschäft in Erfurt, Deutschland.

Sowohl Erfurt als auch Blankenhain haben eine Filiale von C&A

Sowohl Erfurt als auch Blankenhain haben eine Filiale von C&A

Ein TKMaxx in Erfurt, einer der besterhaltenen mittelalterlichen Innenstädte Deutschlands

Ein TKMaxx in Erfurt, einer der besterhaltenen mittelalterlichen Innenstädte Deutschlands

C&A in der Kensington High Street, London in den 1980er Jahren, vor seiner Abreise im Jahr 2000, rechts im Bild heute in Erfurt, Deutschland.
C&A heute in Erfurt, Deutschland

C&A in der Kensington High Street, London in den 1980er Jahren, vor seiner Abreise im Jahr 2000, rechts im Bild heute in Erfurt, Deutschland.

Die Kette kündigte ihren Ausstieg aufgrund der Konkurrenz durch Tesco und Asda an und erweiterte Namen wie H&M, Zara und Topshop.

Erstaunlicherweise besaß Erfurt sogar Woolworths, das 2009 die Straßen Großbritanniens verließ – ein Symbol für die damaligen Finanzturbulenzen im Vereinigten Königreich.

Das Unternehmen hatte über 800 Filialen im Vereinigten Königreich, bevor es 2015 schloss und offiziell in Liquidation ging.

Diese Geschäfte sind im Land regelmäßig anzutreffen, mit ähnlichen Ketten in Berlin, Köln, München, Frankfurt, Hamburg, Dortmund, Leipzig, Gelsenkirchen, Stuttgart und Düsseldorf in Deutschland.

Im Bild ist das C&A-Bekleidungsgeschäft in Frankfurt, Deutschland

Im Bild ist das C&A-Bekleidungsgeschäft in Frankfurt, Deutschland

Links abgebildet ist The Body Shop in Wimbledon, Südlondon, 2006.  Das gleiche Geschäft auf der rechten Seite steht heute in Erfurt, Deutschland.
Der Karosseriebau in Erfurt, Deutschland heute

Das Bild links zeigt eine Karosseriewerkstatt in Wimbledon, Südlondon, 2006. Die gleiche Werkstatt auf der rechten Seite befindet sich heute in Erfurt, Deutschland.

Andere Namen, die jeder Brite von zu Hause kennt, sind das Kosmetikunternehmen The Body Shop, das seinen Ursprung in Brighton hatte und kürzlich zusammengebrochen ist.

Der neue Rivale des Stores und die TikTok-Sensation Lush haben ihren Hauptsitz in Poole, Dorset, und sind auf den Straßen von Erfurt zu finden.

WAGs und Fans finden hier die britische Marke Ted Baker, die 1987 in Glasgow als Herrenmodemarke gegründet wurde.

TKMaxx wurde 1976 in Massachusetts, USA, gegründet. Die erste internationale Filiale wurde 1994 in Bristol, Großbritannien, eröffnet. Das Unternehmen entwickelte sich schnell zu einem festen Bestandteil britischer Einkaufsstraßen und hat derzeit 351 Eröffnungen.

Andere Geschäfte, die sich – wenn auch ihrer Herkunft nach – längst in britischen Einkaufszentren angesiedelt haben, bleiben in der Stadt, darunter allein die Modemarke.

Seit der Überquerung des großen Teichs im Jahr 1999 verfügt der französische Sportartikelhändler Decathlon über mehr als 50 Filialen in Großbritannien.

Levi’s – das amerikanische Unternehmen – hat 71 Filialen in Großbritannien und Flying Tiger aus Kopenhagen – 85 Filialen.

Auch der in Großbritannien beliebte Zara-Klassiker, von dem viele Briten überrascht sein werden, dass er aus Spanien stammt, ist ebenfalls zu finden.

Eine weitere spanische Marke, die auch auf den Straßen Erfurts zu finden ist, ist H&M.

Wenn sie sich alle entscheiden zu gehen, haben die WAGs und England-Fans einfachen Zugang.

„Lush“ wurde 2018 in Cambridge gedreht
Lush hat seinen Hauptsitz in Poole, Dorset und ist auch auf den Straßen von Erfurt zu finden.

Lush ist 2018 links in Cambridge und heute rechts in Erfurt abgebildet

Eine ähnliche Szene aus dem Billigladen Primark in der Gastgeberstadt München

Eine ähnliche Szene aus dem Billigladen Primark in der Gastgeberstadt München

In Erfurt in Thüringen, der dem englischen Team am nächsten gelegenen Stadt, gibt es Geschäfte in den Haupteinkaufsstraßen, darunter TKMaxx, H&M (im Bild), C&A und andere Modegeschäfte.

In Erfurt in Thüringen, der Stadt, die dem englischen Team am nächsten liegt, gibt es Geschäfte in den Haupteinkaufsstraßen, darunter TKMaxx, H&M (im Bild), C&A und andere Modegeschäfte.

Sowohl Primark als auch TKMaxx haben ihren Sitz in Gelsenkirchen, das auch Gastgeberstadt sein wird

Sowohl Primark als auch TKMaxx haben ihren Sitz in Gelsenkirchen, das auch Gastgeberstadt sein wird

Es ist mit preisgünstigen Supermärkten wie Aldi und Lidl gesegnet, aber viele werden überrascht sein, dass es dort viele Geschäfte gibt, die es in Großbritannien nicht gibt.  Im Bild ist Aldi in Blankenship

Es ist mit preisgünstigen Supermärkten wie Aldi und Lidl gesegnet, aber viele werden überrascht sein, dass es dort viele Geschäfte gibt, die es in Großbritannien nicht gibt. Im Bild ist Aldi in Blankenship

Für das leibliche Wohl der Spielerbegleiter sorgen Bars, Cafés und Restaurants mit deftigen heimischen Spezialitäten wie Thüringer Knödel und Bratwurst.

Der FA hat schätzungsweise 800.000 Pfund ausgegeben, um das Anwesen mit 94 Zimmern für die Dauer des Turniers vollständig zu sichern.

Letztendlich mussten die Deutschen ein einwöchiges Trainingslager im Resort absolvieren, bevor sie Ende Mai nach England aufbrachen.

Während der Weltmeisterschaft 2022 in Katar strömten der damals 22-jährige WAGS-ähnliche Bugayo Saga-Star Ptolemy Benson, die 25-jährige Sasha Atwood von Jack Grealish und die 26-jährige Georgina Irwin von Aaron Ramsdale in die Einkaufszentren von Doha.

Obwohl Erfurt über ein eigenes großes Einkaufszentrum namens Anger 1 verfügt, sind die einzigen Designerläden im historischen Zentrum unter anderem Jack and Jones, Levi’s und G-Star RAW.

Das amerikanische Unternehmen Levi's hat 71 Filialen in Großbritannien und ist auch in Erfurt zu finden

Das amerikanische Unternehmen Levi’s hat 71 Filialen in Großbritannien und ist auch in Erfurt zu finden

Woolworths gibt es auch in Köln, Deutschland

Woolworths gibt es auch in Köln, Deutschland

Eine weitere Primark-Austragungsstadt ist Köln

Eine weitere Primark-Austragungsstadt ist Köln

In Stuttgart, der Gastgeberstadt der EM 2024, gibt es einen H&M-Store.

In Stuttgart, der Gastgeberstadt der EM 2024, gibt es einen H&M-Store.

Der FA entschied sich bewusst für das Mittelland Thüringen als Stützpunkt, nachdem Englands Trainer Gareth Southgate angekündigt hatte, er wolle sicherstellen, dass es im Lager keine Ablenkung gebe.

Er wurde gefragt, ob er beabsichtige, den Nebeneffekt zu wiederholen, der die Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland überwältigte, als WAGs wie Coleen Rooney und Victoria Beckham bei ihrer Teilnahme in Southgates Kurstadt Baden-Baden mehr Schlagzeilen machten als die Mannschaft. Sagte: „Nun, nein! Wir müssen irgendwo hingehören. Wir brauchen eine gute Balance zwischen Ruhe und Bereichen, in denen wir arbeiten können.

„Sie möchten Reisen so weit wie möglich minimieren – aber unsere Mitarbeiter sind wirklich gut darin, Orte auszuwählen, an denen die Spieler Spaß haben und sich wohl fühlen.“

Er fügte hinzu: „Wir möchten, dass auch ihre Familien Spaß am Wettbewerb haben.“ Wir begrüßen sie zu verschiedenen Zeiten.

„Es verändert wirklich die Dynamik des Hotels, besonders wenn Kinder reinkommen, diese Elemente sind für die Spieler wichtig.“

WAGs und Familien werden voraussichtlich am Tag nach den Spielen ins Basislager zurückfliegen, um ihre Angehörigen im Kader zu sehen, einschließlich des Gruppenphasenspiels am Sonntag gegen Serbien.

Einer Quelle zufolge könnten einige schnell nach Großbritannien zurückkehren, bevor sie nach dem folgenden Spiel in Frankfurt gegen Dänemark nach Deutschland zurückkehren, während andere – insbesondere Familien mit Kindern – für eine kurze Pause in der Gegend bleiben könnten.

Es wird erwartet, dass die FA den Transit für Familien ermöglicht, die in Städte wie Berlin, Leipzig oder Frankfurt fliegen, da der Regionalflughafen Erfurt-Weimar keine direkten Flugverbindungen nach Großbritannien hat.