Juli 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ist Aegon Targaryen letzte Nacht wirklich im Haus des Drachen gestorben?

Ist Aegon Targaryen letzte Nacht wirklich im Haus des Drachen gestorben?

In der spannenden Schlacht um das Drachenhaus gestern Abend, der wohl besten Schlacht um die Throne seit der Schlacht der Schurken, mussten wir einige große Verluste hinnehmen, aber einige Fragen sind noch offen. Wenn Sie online nachgeschaut haben, kennen Sie bereits das Hauptopfer, von dem ich spreche.

Das war König Aegon Targaryen, aber zuerst dürfen wir Rhaenys‘ Opfer nicht vergessen, dessen Tod bestätigt ist, was die Ereignisse im Buch widerspiegelt. Wir sahen, wie Melies starb, und kurz darauf stürzte Rhaenys in den TodEs gibt ein vollständiges Interview Sie sprach mit der Schauspielerin Eve Best über ihren Tod. Ja, sie ist gestorben und in die Falle von Cole und Amond getappt. Aber natürlich gab es diese Lücke …

ForbesZusammenfassung und Rezension der vierten Episode der zweiten Staffel der Serie „House of the Dragon“: The Red and Gold Dragon

Das war Aegon Targaryen, der beschloss, sich zu betrinken, Drachen zu spielen und nach Rockrest zu gehen, wo er, glaube ich, dachte, er könnte die Burg mit Drachenfeuer in die Luft sprengen und so aussehen, als würde er im Krieg etwas Nützliches tun. Aber da er ein Narr war, rechnete er weder mit dem erfahreneren Drachenreiter Rhaenys noch mit seinem Bruder, dem Drachenreiter Vagar, der die unerwartete Gelegenheit nutzte, um zu versuchen, den Thron zu erobern.

Wir sehen, wie Aemond Aegon während seines Kampfes mit Rhaenys absichtlich mit Drachenfeuer bombardiert, und der Drache und Aegon steigen in den Wald hinab, ihr Schicksal ist unbekannt. Als sie dort ankommen, sehen wir, wie Sunfire stirbt, aber nicht tot ist, und Egon in seiner Rüstung auf dem Boden liegt. Er ist wahrscheinlich schwer verletzt und möglicherweise tot. Aber ist er gestorben? Das Buch gibt darauf eine Antwort, aber zunächst sind hier einige Fragen, die Sie möglicherweise haben.

Targaryens sind nicht immun gegen Drachenfeuer – Dies wurde in der Geschichte der Serie festgestellt, auch wenn diese Kraft immun gegen normales Feuer ist, wie wir bei Daenerys mehrmals gesehen haben. Aber diese Macht hat ihre Grenzen, und diese Grenze ist Drachenfeuer.

Valyrianischer Stahl ist nicht immun gegen Drachenfeuer – Dieses Metall mag das härteste im Land sein, aber es ist nicht völlig immun gegen Drachenfeuer. Nicht, dass Egon von Kopf bis Fuß damit bedeckt war und sein Kopf und sein Gesicht freigelegt waren.

Targaryens sind nicht immun gegen Sturzschaden -Ich meine, abgesehen vom Feuer ist er aus tausend Fuß Höhe gefallen. Man könnte wohl sagen, dass Sunfire seinen Untergang überstanden hat, aber trotzdem. In dieser Episode besteht kein Zweifel daran, dass der Schaden durch den Sturz die Ursache für Rhaenys‘ Tod war, wenn man bedenkt, dass sie nicht verbrannt ist (wie es im Buch passiert ist).

Jetzt, Verfolgen Sie die Ereignisse des Buches.

Lebt Egon? Aber kaum. Aufgrund des Drachenfeuers schmilzt Aegons valyrischer Stahl in seinem Körper und er erleidet schwere Verbrennungen und bleibt bettlägerig. Aber er ist nicht tot, also ist er technisch gesehen immer noch König. Dies macht ihn zum zweiten untauglichen König aller Könige, was aber offensichtlich eine Menge Probleme in der Zukunft mit sich bringt. Ich werde später darüber sprechen.

Emond sah aus, als würde er ihn hinrichten, aber er beruhigte sich, als Kol auftauchte. Oder versuchte er, den Drachen aus seinem Elend zu erlösen? Aber auf jeden Fall wollte er eindeutig den Tod seines Bruders und wahrscheinlich keinen Zeugen. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass Cole erkannte, was er vorhatte. Aber Cole ist auch ein Idiot und oft ein Verräter, also wer weiß, ob das wichtig ist.

Absolut verrückte Folge diese Woche. Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was als nächstes passiert, ein Kampf wie dieser wird schwer zu überwinden sein.

Folgen Sie mir Auf Twitter, Youtube, Und Instagram.

Holen Sie sich meine Science-Fiction-Romane Hero Killer-Serie Und Die von der Erde geborene Trilogie.

Siehe auch  Mila Kunis und Ashton Kutcher sammeln 30 Millionen Dollar für ukrainische Flüchtlinge