Dezember 5, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Investoren, die aus dem Unternehmen fliehen und hoffen, mit Truth Social fusionieren zu können, bringen es an die Öffentlichkeit

Investoren, die aus dem Unternehmen fliehen und hoffen, mit Truth Social fusionieren zu können, bringen es an die Öffentlichkeit

Es gibt weitere schlechte Nachrichten für das Unternehmen, mit dem Sie fusionieren sollen Donald Trump’s soziale Wahrheit Um es an die Öffentlichkeit zu bringen: Investoren springen ab.

Digital World Acquisition Corp – die Special Purpose Acquisition Company (SPAC), die Truth Social an die Öffentlichkeit bringen muss – wurde enthüllt Einreichung bei der Securities and Exchange Commission Am Freitag zogen Investoren Zusagen in Höhe von 139 Millionen US-Dollar von der zuvor vom Unternehmen angekündigten 1 Milliarde US-Dollar zurück.

Es werden wahrscheinlich noch mehr kommen. Anleger, die sich vor knapp einem Jahr bereit erklärt hatten, die Mittel bereitzustellen, können ihre Zusagen nun aufgeben, weil Digital World hat die Frist vom 20. September nicht eingehalten Zur Integration mit der Wahrheit Social.

DWAC ist Verlängerung des Vertragszeitraums um drei Monate Nachdem sich die Aktionäre geweigert hatten, ihr Angebot für eine 12-monatige Verlängerung anzunehmen. Doch Anleger können sich noch zurückhalten.

Es ist nur die neueste Ausgabe von Digital World and the Truth Social.

Ein großer Verkäufer hat sich letzten Monat darüber beschwert Die Wahrheit ist, dass Sozialrechnungen unbezahlt bleiben. Ein großer Webhosting-Betreiber sagte soziale Wahrheit Sie schulden vertraglich vereinbarte Zahlungen in Höhe von etwa 1,6 Millionen US-Dollar, eine Forderung, die darauf hinweist, dass die Finanzierung der Operation in „Ein großes DurcheinanderFox Wirtschaftsnachrichten genannt.

Einen weiteren Rückschlag gab es bei Truth Social Markenanmeldung abgelehnt letzten Monat, weil sein Name anderen Operationen sehr ähnlich war.

Zu den meist beantworteten Kommentaren gehören QAnon-Verschwörungen, Pro-Trump-Pro- und Anti-Trump-VerstärkungenJoe Biden Memes und peinliche Kommentare wie: „Ode an den größten Präsidenten aller Zeiten“.

Kommentaren fehlt das Hin und Her von Social-Media-Plattformen wie Twitter, die sie gesprächiger machen. Die meisten negativen Kommentare auf Truth Social werden begraben oder verschwinden von der Seite, von der die Organisatoren versprochen haben, dass sie zensurfrei sein wird.

Trump startete Truth Social, nachdem er nach den Unruhen vom 6. Januar 2021 im US-Kapitol von Twitter entfernt worden war. Trump hat die Plattform wie Twitter genutzt – um Feinde anzugreifen, sich darüber zu beschweren, dass er schikaniert wurde, und fälschlicherweise darauf zu bestehen, dass er die Präsidentschaftswahlen 2020 gewinnt.

Letzten Monat warnte die digitale Welt SEC.-Einzahlung es ist ein Trumps abnehmende Popularität könnte dem Geschäft schaden. In der Akte heißt es, dass der Erfolg von Truth Social vom „Ruf und der Popularität“ des von Ermittlungen geplagten Trump abhängt, der die Trump Media and Technology Group leitet, die die Social-Media-Plattform besitzt und betreibt.

„Um erfolgreich zu sein, wird TMTG Millionen dieser Menschen benötigen, um sich zu registrieren und die TMTG-Plattform regelmäßig zu nutzen“, warnte die Registrierungsstelle. Wenn Präsident Trump wird weniger populär Oder dass es weitere Kontroversen gibt, die seiner Glaubwürdigkeit oder dem Wunsch der Menschen schaden, eine damit verbundene Plattform zu nutzen, „die geplante Fusion mit Digital World kann beeinträchtigt werden“, warnte sie.