Februar 6, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Highlights der CES 2023, die man gesehen haben muss: Unglaubliche faltbare Fernseher und ultraflache Laptops

CESEs ist die größte Messe für Unterhaltungselektronik in diesem Jahr, die bereits in vollem Gange ist. Sie sind Live auf der CES-AusstellungsflächeProbieren Sie alle neuen Tools aus und filtern Sie das Rauschen heraus, um Ihnen die coolste und innovativste neue Technologie zu bieten, die wir entdeckt haben. Bisher haben wir einen Eindruck davon bekommen, was Unternehmen mögen SamsungUnd die LGUnd die IntelUnd die nvidia Und die Tal Im Angebot für 2023: Schöne FernseherUnd die Brutale SpielplattformenUnd die 8K-Projektor und sogar Ein futuristisches Konzeptgerät oder zwei Neben einigen Seltsame und wunderbare Werkzeuge. Und wir fangen gerade erst an.

Wir werden diese Seite im Laufe der Woche aktualisieren, wenn aufregende neue Produkte von Sony, AMD und anderen vorgestellt werden. Scrollen Sie in der Zwischenzeit nach unten, um die bisherigen Highlights der CES 2023 zu sehen. Betrachten Sie dies als Ihre TL; dr für CES 2023 – Wenn Sie nur ein CES-Briefing lesen (aber warum dort aufhören?), machen Sie es zu diesem.

Samsung und Dell blicken auf der CES in die Zukunft

Es ist leicht, sich in den Glanz und Glamour der CES verwickeln zu lassen, aber im Kern dreht sich bei dieser Messe alles um Marketing. Große Unternehmen nutzen die Gelegenheit, um ihre Waren für 2023 mit luxuriösem Tamtam zu lancieren. Aber was die CES besonders macht, und ich wage es zu sagen, Spaß macht, sind die Produkte, die sie anbietet Du kannst nicht Besorgen. Konzeptionelle Produkte sind weniger „später in diesem Jahr“ als „vielleicht 2033“.

Siehe auch  Apple CEO Tim Cook zollt einem 9-jährigen indischen Mädchen Tribut, das eine iOS-App entwickelt hat

Die CES ist kaum einen Tag alt, und dennoch haben wir einige dieser auffälligen Produkte gesehen.

Samsung hat bereits eine Reihe von Technologien vorgestellt, darunter Ofen mit künstlicher Intelligenz Es kann Ihnen sagen, ob Ihr Essen brennt. Er gab uns auch einen Blick auf das rätselhafte Telefonkonzept, Flexibler Hybrid. Wie das obige Modell zeigt, kann die linke Seite des Flex Hybrid gefaltet werden, wie Galaxy Foldwährend die rechte Seite herausgleiten kann, um sich selbst zu erweitern.

Das Konzept stammt von Samsung Display, nicht dem mobilen Arm des südkoreanischen Giganten, der für die Herstellung und den Verkauf von Telefonen verantwortlich ist. Aber die Pressemitteilung Die versprochene Konzeptshow wird zur CES „innovative OLED-Produkte aller Größen, klein, mittel und groß, bringen, um einen Einblick in die Zukunft der Displays zu geben“. Samsung ist nicht das einzige Unternehmen, das die Zukunft von Telefonen verändert – sehen Sie sich den 2020 Scrolling Screen von TCL an – also halten Sie Ausschau nach weiteren Geräten zum Drehen, Falten und Scrollen.

Dell Nyx Concept-Konsole.

Josh Goldman/CNET

Ein weiteres Unternehmen, das seine Zukunftsvision gezeigt hat, ist Dell mit seiner Konzeptlinie Nyx. Das vielleicht bemerkenswerteste Produkt ist Nächster Gaming-Controller. Auf den ersten Blick sieht es sehr nach einer anderen Xbox-Konsole eines Drittanbieters aus, wenn auch mit einigen ausgefallenen Lichtern. Leider ist es mehr als das. Die Nyx-Konsole ist mit einer Reihe versteckter Eingänge ausgetrickst, die die Funktionalität der Konsole verdoppeln.

Die Idee scheint zu sein, die Lücke zwischen Gamepad und Tastatur zu schließen. PC-Spieler können Hotkey-Einstellungen verwenden, um Dutzende von Eingaben zu erhalten, weit mehr als ein typisches Gamepad, das oft auf die Optionen eines D-Pads beschränkt ist. Das bedeutet, dass sie beispielsweise in einem MMO eine größere Auswahl an Angriffen verwenden oder in einem Ego-Shooter durch sechs oder sieben Waffen radeln können, statt der zwei oder drei, auf die Konsolenspieler normalerweise beschränkt sind.

Der Nyx-Controller verfügt über einen zentralen Fingerabdruckleser, Berührungssensoren unter den Schultertasten, mit denen Sie Ihren Finger für verschiedene Effekte bewegen können, zwei Scrollräder unter dem mittleren Bereich und Transporttasten auf der Rückseite, mit denen Sie die Einstellungen Ihrer Gesichtstasten ändern können. Allein diese letzte Funktion verdoppelt die Eingabe des Gamepads.

Es ist nicht das auffälligste konzeptionelle Gerät aller Zeiten, aber das bescheidene Gamepad hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten nicht wesentlich verändert. Solche Schritte sind Sprünge und Grenzen für diejenigen, die das Spielen sowohl auf Konsolen als auch auf dem PC lieben.

LG Wireless TV mit Senderbox auf der Vorderseite.

Als ob ein 97-Zoll-OLED-Fernseher nicht genug wäre, hat LG ihn drahtlos gemacht.

LG

Erstaunliche Fernseher von LG, Samsung und … Roku?

Roku hat angekündigt, dass es auf Fernseher expandiertEs konkurriert hauptsächlich mit eigenen Partnerschaften mit den bekanntesten TV-Herstellern wie TCL, Hisense und Sharp. Der Schritt wurde lange gemunkelt und macht für den Hersteller von Streaming-Geräten sehr viel Sinn. Roku-Fernseher werden mit dem Branding geliefert Sprachfernbedienungendie die üblichen (und immer nützlichen) Finden Sie meine Remote-Funktion.

In anderen Fernsehnachrichten Samsung hat eine etwas kleinere Version seines Fernsehers „The Wall“ herausgebracht, obwohl du es wahrscheinlich immer noch nicht ertragen kannst. Die große Neuerung in diesem Jahr ist neben der Größe von 76 Zoll das MicroLED-Display, das eine bessere Optik verspricht. Oh, und es ist kein Profi mehr erforderlich, um es einzurichten.

während, LG erhöht die Helligkeit Auf OLED-Fernsehern der nächsten Generation (bis zu 70 % beim G3). LG hat den 97-Zoll-OLED-Fernseher auch drahtlos gemachtwas alle anderen Fernseher in den Schatten stellt.

Das Alienware x14 ist der dünnste 14-Zoll-Gaming-Laptop der Welt.

Josh Goldman/CNET

Alienware- und LG-Laptops werden auf der CES 2023 schlanker

Apropos Laptops, die CES 2023 wird viel zu bieten haben. Alienware hat uns überrascht Vier neue Laptops vor der CES, einschließlich des Alienware x14, das nach Angaben des Unternehmens der dünnste 14-Zoll-Gaming-Laptop der Welt ist. Es verfügt über ein 2560 x 1600-Pixel-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und wird bei Auslieferung in diesem Winter für 1.799 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein. Eine größere Version, das Alienware x16, beginnt bei 3.099 US-Dollar.

Diese Laptops sind für Leute, die bereit sind, etwas Leistung für schlankere Designs zu opfern. Wenn Ihre einzige Sorge Brute Force ist, könnte das M18 von Alienware Ihre Tasche sein. Es ist der bisher leistungsstärkste Laptop von Alienware: ein 18-Zoll-Laptop, der mit Intel- oder AMD-Prozessoren und Nvidia- oder Radeon-Grafiken ausgestattet werden kann – und bis zu 9 TB Speicherplatz.

Zwei Laptops, die auf der CES nicht die heißesten sein werden, aber für viele Käufer die besten sein könnten Neue Gaming-Laptops Dell G15 und G16. Die G-Serie von Dell ist seit langem ein Herausragender unter den Gaming-Laptops, und das G15 und das G16 bringen einige auffällige Alienware-Designakzente, um die Dinge aufzupeppen. Neue Modelle werden im Frühjahr erwartet, wobei das Dell G15 ab etwa 849 US-Dollar und das G16 ab etwa 1.499 US-Dollar erhältlich ist.

Dell G15- und G16-Gaming-Laptops, die bei 849 $ und 1.499 $ beginnen.

Josh Goldman/CNET

Inzwischen verkörpert LG „dünn und leicht“ sowohl in seinen Notebooks als auch Edle OLEDs. Ich habe es ihr gezeigt Neuer Gramm-Laptop, das über ein verstecktes Touchpad verfügt, das nur angezeigt wird, wenn Sie die Handballenauflage berühren. Plus das 11 mm dicke Gram Ultraslim, das irgendwie bis zu 32 GB RAM und 1 TB Speicher in diesen winzigen Rahmen packt, zusammen mit einem Intel-Chip der 13. Generation.

Der südkoreanische Elektronikriese wird auf der CES mit dem südkoreanischen Elektronikriesen Samsung kämpfen – nicht an der Laptop-Front, sondern eher um die Vorherrschaft im Fernsehen. LG kündigte an, dass es mehrere neue Modelle in die Show einführen wird, darunter das OLED C3, das eine Fortsetzung des letztjährigen C2 ist – das der CNET-TV-Experte David Katzmaier „Der beste High-End-Fernseher für das Geld. Samsung hofft, mit seiner eigenen Reihe von QLED-Displays konkurrieren zu können, einschließlich derjenigen, die es auf der CES zeigen wird bis zu 98 Zoll.

Chipkriege zwischen Intel und Nvidia

Elegante Displays und schillernde Displays sind großartig, aber oft ist die Technik, die Sie nicht sehen, die wichtigste.

Beginnen Sie mit Intel, das am Dienstag vor der CES eine Keynote veranstaltete. Enthüllt eine Bootsladung von Neue Prozessoren der dreizehnten Generation, die eine breite Palette von Produkten antreibt. Der Flaggschiff-Prozessor ist der leistungsstarke Prozessor der Core H-Serie, der der erste 24-Kern-Prozessor sein wird, der für die Verwendung in Laptops entwickelt wurde. Der Chip kann mit bis zu 5,6 GHz betrieben werden, wobei acht Kerne für Hochleistungsaufgaben wie Spiele und Rendering bestimmt sind. Am anderen Ende des Spektrums befindet sich die Core i3 N-Serie, die die Leistung für Einsteiger-Laptops verbessert – und wohl ein wichtigeres Ziel ist. Wir werden in den kommenden Tagen auf der CES neue Laptops mit neuen Intel-Prozessoren sehen.

Weniger abstrakt von der Leistung eines Chips sind die Upgrades, die er produzieren kann. Die neue Generation von Intel-CPUs bringt Unison mit sich, mit dem iPhone- und Android-Geräte Texte von Ihrem Computer senden und empfangen können, sowie Thunderbolt 4, das neben anderen Verbesserungen die Möglichkeit kennzeichnet, standardmäßig zwei externe 4K-Displays zu betreiben. Erwarten Sie erneut, diese Funktionen in den nächsten Tagen in Produktankündigungen zu sehen.

Screenshot-2023-01-04-at-2-42-43-pm.png

Bringt Nvidia GeForce Now in Ihr Auto.

nvidia

Dann gibt es Nvidia. Zu den Ankündigungen gehören Verbesserungen an GeForce Now, seinem Cloud-Gaming-Service, mit dem Sie Spiele auf Laptops, Telefone und mehr streamen können. Kurz gesagt, Nvidias GeForce 4080-GPU-Power kommt in die Cloud. Wenn Sie die Premium-Stufe von GeForce Now – von nun an als GeForce Now Ultimate bekannt – abonnieren, können Sie jetzt Spiele mit 240 Hz streamen, Raytracing (das die Lichtanzeige im Spiel erheblich verbessert) und DLSS 3 (das eine Algorithmus zur Erhöhung der Framerate bei gleichzeitiger Beibehaltung der Bildqualität).

Plus, GeForce Now kommt zu… Autos. Wenn Ihr Auto einen Bildschirm auf dem Armaturenbrett hat, können Sie im Stehen spielen. Wenn sich hinter dem Fahrer- oder Beifahrersitz Bildschirme befinden, können die hinten Sitzenden unterwegs spielen. Zunächst hat Nvidia Partnerschaften mit Hyundai, BYB und Polestar.

endlich, Nvidia hat seine RTX 40-Laptop-Serie vorgestellt Laptops, die auf ihren eigenen tragbaren Grafikkarten laufen. Es hob 14-Zoll-Laptops wie das Lenovo Yoga Pro 14 und das ZenBook Pro 14 mit RTX 4070-, 4060- oder 4050-Mobilchips hervor, die Ende Februar mit einem Startpreis von 999 US-Dollar ausgeliefert werden.