Fresh aus Milano: Das Nike x Slam Jam Trikot

Das Nike x Slam Jam Trikot
Foto: Nike

Die Designwoche in Mailand steht an und Nike lässt die Gelegenheit nicht aus, um ein neues Trikot für die Laufstege.. Pardon: Für die Streets vorzustellen. Was Johan Cruyff damit zu tun hat und wie das Nike x Slam Jam Trikot aussieht, möchten wir euch in diesem Beitrag erläutern…

Das Nike x Slam Jam Trikot: Milano

Mailand? Da sind die Trikots entweder Rot-Schwarz, oder eben Schwarz-BlauSchwarz-Weiß? Unmöglich!

Nun, da müssen wir direkt eine Fashion-Grätsche vom Fach ansetzen, denn nun gibt es eine dritte, wenn auch nicht so große (Trikot)Macht in der Lombardei zu bestaunen. Im Rahmen des „Brothers of the World“ Projekts, welches 40 Jahre Trikotkultur würdigt, haben Nike und das „Slam Jam“ Kollektiv aus Mailand den wohl größten Fußballer in der niederländischen Geschichte geehrt: Johan Cruyff!

Wer dieser Herr Slam Jam überhaupt ist? Das haben wir euch im folgenden Abschnitt kurz und knackig dargestellt…

Das Nike x Slam Jam Trikot: Wer ist Slam Jam?

„Slam Jam“ – Das klingt auf den ersten Blick zunächst nach Basketball. Das italienische Unternehmen ist seit den späten 80ern tief in der Kunst-, Skate– und Clubkulturszene verwurzelt. Man ließ und lässt sich seitdem immer wieder von der Energie der jugendlichen Subkulturen inspirieren und nimmt somit Einfluss auf die Modewelt – Und wo könnte man dies besser machen, als in der italienischen Metropole Mailand?

Slam Jam bringt immer wieder neue, kreative Kollektionen auf den europäischen Markt und sorgt somit seit 29 Jahren für Trends, welche die Grenzen der Subkulturen überwinden und auch im Mainstream ankommen. Zudem kollaboriert Slam Jam auch mit Musikern, Fotografen und Künstlern – Die Formel zum Erfolg? Vielseitigkeit und Kreativität!

Und nun erreichen die Italiener mit dem Nike x Slam Jam Trikot einen neuen Höhepunkt, welchen wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten…

Das Nike x Slam Jam Trikot: Hommage an Johan Cruyff und seine 14…

Gemeinsam mit Nike würdigt man also den wohl besten Spieler, den unser Nachbarland jemals hervorgebracht hat: Johan Cruyff! Wie das geschieht? Mit seiner legendären Rückennummer 14 auf dem Trikot!

Diese trug der vor zwei Jahren verstorbene Cruyff nämlich und diese Nummer machte ihn zum Weltstar! Was ganz viele Fans jedoch nicht wissen: Zwischen 1964 und 1970 trug Cruyff die Nummer 9, weil es zur damaligen Zeit noch die Regel gab, dass die Spieler in der Startelf nur die Nummern von 1-11 tragen durften. Bis zum 30. Oktober 1970, als Cruyff´s Ajax-Kollege Gerrie Muhren vor dem Duell mit dem PSV Eindhoven sein Trikot mit der Nummer 7 nicht finden konnte. Cruyff gab seinem Kollegen sein Trikot mit der Nummer 9 und griff in die Trikottasche, um sich ein neues Jersey für das Match zu organisieren. Und siehe da: Er griff sich die später so legendäre Nummer 14! Der Rest ist Geschichte…

Hier gibt es weitere Geschichten über ungewöhnliche Rückennummern zu entdecken!

Das Nike x Slam Jam Trikot: So sieht das Trikot aus

Und genau diese Geschichte wird auf dem Nike x Slam Jam Trikot mit der Rückennummer 14 aufgegriffen. Die Farben allerdings haben nicht viel mit dem Niederländer am Hut, denn „Oranje“ sucht man auf dem Stöffchen vergebens! Stattdessen wählten die Jungs und Mädels von Slam Jam einen Mix aus Schwarz, Weiß und Rot aus.

Das Nike x Slam Jam Trikot
Foto: Nike

Die „Fast Youth„-Grafik auf der Frontseite bzw. Sponsorenseite zollt dem Geist der Slam Jam Community Tribut, während das Wappen eine Mischung aus dem griechischen „Omega“ und dem Symbol des anarchistischen Denkens ist.

Das Nike x Slam Jam Trikot
Foto: Nike

Wenn ihr euch das Trikot sichern wollt, dann könnt ihr ab Donnerstag bei Nike im Shop euer Glück versuchen.

Gerne könnt ihr uns in den Kommentaren mitteilen, ob ihr ein Teil ergattern konntet 🙂 

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.