September 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ezra Miller wurde Tage, nachdem der CEO von Warner Bros, Discovery Zaslav, den Flash-Film gelobt hatte, wegen Einbruchs angeklagt.

Ezra Miller wurde Tage, nachdem der CEO von Warner Bros, Discovery Zaslav, den Flash-Film gelobt hatte, wegen Einbruchs angeklagt.

Schauspieler Ezra Miller kommt bei der Warner Bros.-Premiere an. „Justice League“-Fotos im Dolby Theatre am 13. November 2017 in Hollywood, Kalifornien.

Axel | Macht Griffin | Zauberfilm | Getty Images

Auch David Zaslav strebt nach Erneuerung Warner Bros. Entdeckung Das DC-Kinouniversum, einer der größten Stars des Studios, macht weiterhin Schlagzeilen wegen seines angeblich kriminellen Verhaltens.

Ezra Miller, der Barry Allen alias The Flash als Teil des DC Extended Universe darstellt, Er wurde wegen kriminellen Einbruchs angeklagt in Stamford, VT, laut einem Bericht der Staatspolizei von Vermont.

Der mutmaßliche Vorfall ereignete sich am 1. Mai und beinhaltete den Verlust von Alkoholflaschen aus einem örtlichen Haushalt. Dem Bericht zufolge war Miller in ein Überwachungsvideo verwickelt, und am Sonntag wurde ein Haftbefehl erlassen, der am 26. September vor dem Obersten Gerichtshof von Vermont erscheinen sollte, um angeklagt zu werden.

Dieser jüngste Vorfall folgt einem Muster von beunruhigendem Verhalten und Vorwürfe wegen Fehlverhaltens, die mindestens bis 2020 zurückreichen. Miller wurde Anfang 2022 verhaftet und wegen ungeordneten Verhaltens und Belästigung angeklagt, und Stunden bevor sie im April wegen dieser Anklagen vor Gericht erschienen, wurde er nach einem Streit, in dem er beschuldigt wurde, einen Stuhl geworfen und eine Frau verletzt zu haben, erneut festgenommen.

Außerdem wurden in den letzten Monaten zwei Schutzanordnungen erlassen, eine für einen 12-Jährigen in Massachusetts und eine für Gibson Iron Eyes, einen 18-jährigen Standing-Rock-Aktivisten, dessen Hausmeister Miller laut den Eltern angeblich ist. Jagende Eisenaugen und Sarah springender Adler.

Andere Anschuldigungen deuten darauf hin, dass Miller eine 25-jährige Mutter und ihre drei Kinder, alle unter fünf Jahren, auf seiner Farm in Stamford beherbergte. Das Anwesen dient angeblich auch als nicht lizenzierte Cannabisfarm und hat mehrere Schusswaffen auf dem Gelände, Laut einem Bericht des Rolling Stone.

Siehe auch  Ben Affleck machte Jennifer Lopez einen Heiratsantrag, während sie im Badezimmer war

Die Anklage wegen Einbruchdiebstahls gegen Miller kommt fast ein Jahr vor Warner Bros.s Veröffentlichung von „The Flash“, dem 100-Millionen-Dollar-Filmteil der DC-Franchise des Studios.

Die Nachricht kommt auch nur wenige Tage, nachdem der CEO von Warner Bros. Entdeckung im Film während eines Gewinngesprächs.

Wir haben einige großartige DC-Filme vor uns: „Black Adam“, „Shazam! und „Flash“, sagte Zaslav während des Anrufs, „und wir arbeiten an all dem. Wir sind sehr gespannt auf sie. Wir haben sie gesehen. Wir finden sie toll…“

Das Unternehmen blieb während Millers früheren Verhaftungen Anfang dieses Jahres ruhig, aber Quellen innerhalb des Unternehmens sagten Im April fanden Notfallsitzungen statt, um ihre jüngsten Differenzen zu besprechen und wie das Studio weiter vorankommen würde. Damals wurde entschieden, dass der Film auf der Liste bleiben würde, aber Warner Bros. würde zukünftige Projekte, an denen der Schauspieler teilnehmen würde, vorübergehend einstellen.

Das Studio neckte „The Flash“ sogar während seiner Vorführung auf der CinemaCon Ende April und deutete an, dass es immer noch plant, den Film im nächsten Jahr herauszubringen.

Unternehmensvertreter antworteten nicht sofort auf die Bitte von CNBC um Stellungnahme.

Millers jüngster Konflikt mit dem Gesetz hat die Fans über das Studio verärgert, das DCs Live-Action-Film „Batgirl“ letzte Woche kontrovers ausgesetzt hat.

Viele hielten die Entscheidung, den Film, in dem ein Afro-Latina-Star als Leslie Grace zu sehen ist, abzubrechen, für eine schlechte Optik. Obwohl Warner Bros. Discovery bestätigte, dass der Schritt als Kostensenkungsmaßnahme nach der Fusion von Discovery und Warner Bros.

Zaslav Er übernahm das Amt des Präsidenten von Warner Bros. Discovery neu fusioniert im April Er wollte die Inhaltsstrategie des Unternehmens neu ausrichten und schlug dabei eine ganz andere Richtung ein als der ehemalige CEO von WarnerMedia, Jason Keeler, der Broadcast und digitale Medien priorisierte.

Siehe auch  Die Crewmitglieder von 40 Don't Worry Darling veröffentlichen eine gemeinsame Erklärung, in der sie bestreiten, dass das Drama spielt

Der neue CEO möchte nicht, dass das Unternehmen viel Geld für Filmprojekte mit großem Budget ausgibt, nur um ihr Sendedebüt zu geben.