Juli 22, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Eric Hutchinson, dessen Braut Sam Miller in der Hochzeitsnacht von dem mutmaßlich betrunkenen Fahrer Jimmy Lee Komoroski getötet wurde, erhielt eine Entschädigung in Höhe von 1,3 Millionen US-Dollar.

Eric Hutchinson, dessen Braut Sam Miller in der Hochzeitsnacht von dem mutmaßlich betrunkenen Fahrer Jimmy Lee Komoroski getötet wurde, erhielt eine Entschädigung in Höhe von 1,3 Millionen US-Dollar.

Dem Ehemann eines frisch vermählten Paares, das in der Hochzeitsnacht von einem betrunkenen Fahrer getötet wurde, wurden Berichten zufolge in einem diese Woche genehmigten Vergleich 1,3 Millionen US-Dollar zugesprochen.

Berichten zufolge erhält Eric Hutchinson nach dem Tod seiner Braut Samantha Miller 863.300 US-Dollar – nach Anwalts- und Anwaltskosten – von drei Bars in der Nähe von Charleston, South Carolina, sowie von Progressive Auto Insurance und Enterprise Rent-A-Car.

Samantha Miller starb bei dem Unfall wenige Stunden nach ihrer Heirat mit Eric Hutchinson. Polizeibehörde Folly Beach

Hutchinson verklagte die Unternehmen, nachdem Jamie Lee Komoroski (26) mit einem Enterprise-Mietwagen in den Golfwagen gefahren war, in dem Miller (34) und Hutchinson (36) unterwegs waren, als sie von ihrer Strandhochzeit im April 2023 wegfuhren.

Hutchinson beschuldigte Bars in der Klage wegen unrechtmäßiger Tötung, Komoroski beaufsichtigt zu haben.

Aric Hutchinson erhält nach Berücksichtigung der Rechts- und Anwaltskosten eine Entschädigung in Höhe von 863.300 US-Dollar. Neunter Gerichtsbezirk, South Carolina
Die Ermittler sagten, Jimmy Lee Komoroski sei betrunken mit 65 Meilen pro Stunde in einer 25-Meilen-Zone gefahren. Fuchs

Die Ermittler sagten, Komoroski sei betrunken mit 65 Meilen pro Stunde in einer 25-Meilen-Zone gefahren, als ihr Toyota Camry gegen die Rückseite des Golfwagens prallte.

Komoroski wurde von vier Straftaten betroffen, darunter fahrlässiger Tötung.

Sie ist gegen Kaution frei und ihr drohen bis zu 25 Jahre Gefängnis.

Siehe auch  Gewinner der Belmont Stakes 2022: Moe Donegal gewinnt als Favorit 5/2 mit einer großen Explosion auf dem ganzen Weg zurück