September 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ergebnis Cardinals vs. Chiefs: Live-Updates, Spielstatistiken und Highlights, wenn Keeler Murray und Patrick Mahomes aufeinandertreffen

Ergebnis Cardinals vs. Chiefs: Live-Updates, Spielstatistiken und Highlights, wenn Keeler Murray und Patrick Mahomes aufeinandertreffen

Die Arizona Cardinals und die Kansas City Chiefs starteten am Sonntag im University of Phoenix Stadium in das Playoff der AFC gegen NFC. Beide Teams haben in der vergangenen Saison enttäuschende Niederlagen in den Playoffs hinter sich, wobei die Chiefs in der AFC-Meisterschaft in der Verlängerung gegen die Cincinnati Bengals und die Cardinals auf der Wild Card Tour gegen die Los Angeles Rams verloren.

Die Chiefs hatten vom Anpfiff an die Kontrolle und gingen in der ersten Halbzeit mit einer 23:7-Führung in die Umkleidekabine.

Der Quarterback von Kansas City, Patrick Mahomes, gab eine frühe Erklärung ab und warf bei seinem ersten Lauf einen Touchdown-Pass in ein enges Ende von Travis Kelsey. Mahomes warf zwei zusätzliche Touchdown-Pässe, Clyde Edwards Heller.

Die Chiefs konnten kurz vor dem Betreten der Umkleidekabine dank eines 54-Yard-Field-Goals von Harrison Butker ein paar weitere Punkte auf dem Brett erzielen.

Die Cardinals erzielten im zweiten Viertel ihren ersten und einzigen Touchdown aus der Halbzeit. Quarterback Kyler Murray erzielte auf lange Sicht das Tor, was James Conner erlaubte, es aus zwei Metern Entfernung zu treffen.

Für die Heimmannschaft sah es gut aus, als sie einen Juju Smith-Schuster-Stolper zurückeroberte, aber sie konnten den Takeaway nicht nutzen.

wie zuschauen

  • Wann: Sonntag um 16:25 Uhr ET
  • wo: Zustand-Farm-Stadion – Glendale, Arizona
  • Fernsehen: CBS
  • Online-Streaming: Überragend +
  • Folgen: CBS Sports.-App
  • Aussicht: Köpfe -6,5, O/U 54

Siehe auch  Milwaukee Bucks-Angreifer Chris Middleton verliert Bobby Portis bei seiner zweiten Niederlage gegen die Chicago Bulls verletzungsbedingt.