Eleganz: Das adidas Shadow Pack

adidas shadow pack

Manchmal kann man Fußballschuhe mit Autos vergleichen. Es gibt hochmoderne und pfeilschnelle Rennwagen, klassische Evergreens und elegante Performance-Monster. Das adidas Shadow Pack beinhaltet von jedem Typus etwas. Die Silos Predator, X18, Nemeziz und COPA kommen jetzt im dunklen und zugleich eleganten Outfit auf den Platz. Bereit für niemals aus der Mode kommenden Colorways?

Das adidas Shadow Pack – Elegante Boots mit Power

Auch nach der WM gönnen sich die Kreativabteilungen bei den Brands keine Pause. Zuletzt releaste Nike mit dem PHANTOM VISION einen komplett neuen Magista-Nachfolger. Bei adidas gab es mit dem X18 und dem Update des adidas GLITCH zwar schon vor dem Turnier in Russland ein neues bzw. optimiertes Silo, aber dennoch gönnt man sich in Herzogenaurach keine Pause und bleibt am Ball.

Auf den ersten Blick ist das neue Shadow Pack eher unscheinbar und erinnert vom Gesamteindruck ein wenig an das Anfang 2017 erschienene Chequered Black Pack. Wie gesagt: Das gilt nur für den ersten Blick. Schaut man sich das Design nämlich etwas genauer an, dann werden einem neue Eindrücke und schön umgesetzte Details bewusst.

Was das genau heißt? Es handelt sich nach wie vor um dezente und elegante Fußballschuhe, aber das ohne sich verstecken zu müssen. Die erfrischenden und teilweise futuristischen Spielereien, wie etwa auf der Sohlenplatte des X18+, überzeugen auf ganzer Linie. Das Motto? – „Weniger ist mehr. Zu wenig ist nichts“.

adidas shadow pack
Foto: Prodirectsoccer

Neben den Top-Modellen wurden auch die „kleineren“ Exemplare im neuen Colorway produziert. Dennoch muss man dieses farbliche Update als Zwischenschritt verstehen, denn der nächste Silo-Launch von adidas dürfte schon sehr bald vor der Tür stehen. Viele Fans vermuten ja, dass die Jungs und Mädels von den drei Streifen die Bootheads und Klassiker-Fans mit einem neuen Copa beglücken werden – Eine offizielle Bestätigung für die Umsetzung eines möglichen „Copa 19“  steht allerdings noch aus.

Als mögliche Träger des klassischen Leder-Silos werden aktuell Paulo Dybala und Toni Kroos gehandelt. Der Stratege von Real Madrid würde damit dann seinen mittlerweile schon vier Jahre alten adipure 11pro ablegen, was einem kleinen Wunder gleichkäme.

Hier gibt´s die neuen Waffen übrigens!

Was sagt ihr zum Shadow Pack von adidas? Und was würdet ihr von einem neuen Copa halten? 

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere