Februar 6, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Drei Mannschaften sind in der deutschen Bundesliga noch perfekt

Solingen 10 von 10

Die traditionelle Schach-Bundesliga zieht starke Teilnehmer von über 2700 Elite-Großmeistern bis hin zu FMs und IMs im Bewertungsband von 2250 bis 2400 an. Insgesamt 16 Mannschaften spielen im Round Robin, wobei jedes Turnier aus acht Brettern besteht. Die aktuelle Ausgabe wurde am 22. Oktober letzten Jahres gestartet und endet am 30. April.

Dauerbrenner ist die OSG Baden-Baden, 15. Titelgewinner im vergangenen Jahr, eine von nur drei Mannschaften, die das Turnier bisher in allen Begegnungen gewonnen haben. Der SC Viernheim (2. Platz im Vorjahr) und die SG Solingen (3.) sind die beiden anderen Teams mit einer perfekten Bilanz.

Es gibt einen Unterschied zwischen diesen drei Teams, allerdings hat nur Solingen im Vergleich zu den anderen beiden Teams ein zusätzliches Spiel absolviert. Am 25. November, einen Tag vor Runde 3, einigten sich zehn Teams darauf, ihre Runde-7-Meetings vorzuziehen, darunter Solingen.

Schachfreunde Deizisau ist die vierte Mannschaft, die im Laufe der Saison oft um Podestplätze kämpfen kann. Beim Kopf-an-Kopf-Duell der vier Favoriten standen sich im ersten Saisonviertel bisher nur Teissau und Wiernheim gegenüber, wobei Wiernheim in der 3. Runde den entscheidenden Sieg mit knappem Vorsprung errang. Sieben der acht Spiele des Turniers wurden abgeschlossen. Es war ein Unentschieden und es war David Anton, der in einer entscheidenden Begegnung den vollen Punkt erzielte und seiner Mannschaft den Gesamtsieg bescherte. Interessanterweise der Spanier Eine Stunde vor Anmeldeschluss traf er in Stuttgart einNach einer Nachtreise von Jerusalem.

Viernheim 4½ – 3½ Deizisau

Wählen Sie einen Eintrag aus der Liste aus, um zwischen den Spielen zu wechseln

David Anton Guijarro

David Anton spielt neben Bassem Amin

Am folgenden Spielwochenende, vom 3. bis 5. Februar, werden zwei weitere Schlüsselspiele ausgetragen, da Baden-Baden in Runde 5 auf Teichissa trifft, während Solingen in Runde 6 gegen Wiernheim spielt.

Ein Merkmal der deutschen Liga ist, dass die Top-Teams sehr tiefe Kader haben, wobei die besten Vertreter oft für besonders relevante Spiele auftauchen. Nur Baden-Baden hat in dieser Saison die meisten Stars noch nicht aufgestellt – und was für Stars! Das von Krenke gesponserte Team trat nicht an Einer seiner sechs bestplatzierten Spieler Bisher in der Saison: Fabiano Caruana, Levan Aronian, Richard Rapport, Anish Giri, Maxime Vachier-Lagrave und Vichy Anand.

Die folgenden Spieler führten die vier besten Teams in den ersten vier (oder fünf) Runden des Events an:

  • Solingen: Pendala Harikrishna (1½/5), Marcus Rager (2½/5), Aryan Dhari (1½/3)
  • Baden-Baden: Nikita Vitkov (2½/4), Vincent Keimer (2/4), Michael Adams (2½/4)
  • Wiernheim: Shakryar Mamedyarov (1/2), Jan Tuda (1/2), Yuri Krivoruchko (1/3)
  • Gänseblümchen: Jules Moussard (2½/4), Matthias Blubaum (3/5), Gada Comsky (1½/3)

Schach-Bundesliga

Annemarie Mütsch (Wiernheim) besiegte Nikita Kuznevox (Deggendorf) in der 2. Runde.

Aktuelle Zustände

Schach-Bundesliga

Alle Details auf der offiziellen Bundesliga-Seite…

Alle verfügbaren Spiele

Verknüpfungen