Juli 4, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutschland: Keine Gebühr für den 257-Meilen-Stunt des tschechischen Präsidenten

Die deutsche Staatsanwaltschaft hat beschlossen, einen tschechischen Millionär nicht zu verfolgen, der einen Hochleistungssportwagen mit mindestens 400 km/h über eine deutsche Autobahn gefahren ist.

BERLIN – Die deutsche Staatsanwaltschaft hat entschieden, einen tschechischen Millionär nicht anzuklagen, der einen leistungsstarken Sportwagen auf einer deutschen Autobahn mit 414 Kilometern (257 mph) gefahren ist.

Die deutsche Nachrichtenagentur dpa berichtete am Freitag, dass die Staatsanwaltschaft in Stendal die Aufnahmen des Stunts überprüft und festgestellt habe, dass Radim Passer nicht gegen das Gesetz verstoßen habe, als er seinen Bugatti Siron auf der Autobahnverlängerung zwischen Berlin und Hanno in extreme Geschwindigkeit getrieben habe.

In einem Beitrag unter dem Video, der in die sozialen Medien hochgeladen wurde, schrieb Poser, dass letztes Jahr ein Video von drei Fahrspuren und einer „Sichtbarkeit in voller Länge“ von 10 Kilometern (6 Meilen) geradeaus aufgenommen wurde.

„Sicherheit hat Priorität, also müssen die Umstände sicher sein“, sagte er.

Zwei Drittel des deutschen Autobahnnetzes haben keine Geschwindigkeitsbegrenzung, was ausländische Autofahrer anzieht, die mit Geschwindigkeiten fahren möchten, die in ihren Heimatländern nicht erlaubt sind.

Deutsche Behörden können immer noch klagen, unabhängig von der Geschwindigkeit des Fahrers, der das Fahrzeug rücksichtslos gefahren hat. Doch Stentels Anwälte sagten der Nachrichtenagentur DPA, sie seien der Meinung, der Passant habe niemanden gefährdet, weil sie den besten Zeitpunkt und die besten Bedingungen für den Stunt gewählt hätten.

Der jüngste Anstieg der Kraftstoffpreise und Russlands Krieg gegen die Ukraine haben eine Debatte wiederbelebt, die Deutschland ein globales Tempolimit auferlegen und es von der russischen Macht abschneiden wird, aber die wirtschaftsfreundlichen Liberaldemokraten, die das Verkehrsministerium leiten, haben die Idee zurückgewiesen . .

Siehe auch  Die deutsche Inflation erreichte ein 29-Jahres-Hoch, da die Energiekosten in ganz Europa anstiegen

———

Verfolgen Sie alle AP-Nachrichten zum Thema Klimawandel unter https://apnews.com/hub/climate.