Mai 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutschland bereitet sich darauf vor, russisches Gas abzusetzen Aber ein schneller Abbruch tut weh

Am Donnerstag, einen Tag nachdem Russland die Gaslieferungen nach Polen und Bulgarien eingestellt hatte, sagte Bundeskanzler Olaf Scholes, Deutschland solle auf das vorbereitet sein, was als nächstes passieren könnte.

Herr. Die Regierung von Scholes und das deutsche Energieministerium haben kürzlich betont, dass die Gasversorgung des Landes ausreichend ist. Während sich russisches Gas weiter ansammelt, füllen sich die Speicher nach dem Winter, wenn die Gasnachfrage hoch ist, langsam und sind jetzt zu einem Drittel gefüllt. In den letzten Wochen hat der Wirtschaftsminister erklärt, dass die Bemühungen, Gas aus anderen Ländern zu beziehen, die Gasmenge aus Russland um ein Drittel reduzieren werden.

Anfang dieses Jahres hat die Regierung einen Überprüfungsprozess eingeleitet, der bei Bedarf die Lieferung von Gas erzwingen könnte. Aber wenn Russland aufhört, Gas nach Deutschland zu liefern, wird die Situation bald kompliziert, wie das Wirtschaftsministerium kürzlich dem Parlament mitteilte.

„Darauf müssen wir vorbereitet sein“, sagte er. Scholes sagte Reportern in Tokio, wo er Premierminister Fumio Kishida besuchte, um die Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu verbessern. Japan ist wie Deutschland ein industrielles Kraftwerk mit niedrigem Energieverbrauch. Hat gekämpft Sorgen Sie für eine ausreichende Erdgasversorgung.

Zu Beginn des Krieges verließ sich Deutschland darauf, dass Russland 55 Prozent seines Erdgasbedarfs deckte. Seit Moskaus Einmarsch in die Ukraine am 24. Februar hat es einige Verträge gekündigt und diesen Betrag auf 35 Prozent reduziert, indem es mehr verflüssigtes Erdgas oder LNG aus anderen Ländern importiert.

Bis Ende dieses Jahres erwarten deutsche Beamte, dass weniger als ein Drittel des Gases des Landes aus Russland gefördert wird.

Siehe auch  Henniges Automotive beendet seine Aktivitäten in Deutschland

Allerdings warnte die Bundesbank vergangene Woche, dass ein Verbot von russischem Gas die Wirtschaftsleistung des Landes in diesem Jahr um bis zu fünf Prozent schmälern könnte. Herr. Scholes und sein Finanzminister haben davor gewarnt, dass eine sofortige Kürzung des russischen Gases die Wirtschaft in eine Rezession treiben könnte.

Zehntausende von Arbeitsplätzen könnten in der gasbetriebenen deutschen Industrie, einschließlich der Chemie- und Stahlindustrie, bedroht sein.

Fast die Hälfte der Haushalte in Deutschland wird mit Erdgas beheizt. Wenn eine Ration erforderlich ist, wird im Falle eines Mangels an wesentlicher Infrastruktur wie Privathäusern, Krankenhäusern Priorität eingeräumt.

Während der Winter naht, konzentriert sich die Regierung darauf, die fast leeren Erdgasspeicher wieder aufzufüllen, von denen einige in den Händen russischer Unternehmen waren. Nach Anfang April beschlagnahmte Deutschland unter Berufung auf nationale Sicherheitsbedenken die Kontrolle über Lagertanks.

Nach dem neuen Gesetz der Europäischen Union, das zur Gewährleistung einer angemessenen Gasversorgung geschaffen wurde, werden die Anlagen langsam und reibungslos gefüllt, um sicherzustellen, dass sie bis zum 1. Dezember zu 90 Prozent effizient sind.

Siehe auch  Der deutsche Antriebsstranghersteller spielt in den Vereinigten Staaten, während sich der Wettbewerb um Kriegsfahrzeuge aufheizt

Bundeswirtschaftsminister Robert Hebeck versucht, alternative Lieferanten für Kohle und Öl zu finden, die Deutschland aus Russland importiert. Fossile Brennstoffe sind für die Energieversorgung des Landes nicht so wichtig wie Gas, da Anfang dieses Jahres nur 25 Prozent der Kohle und 35 Prozent des Öls aus russischen Feldern stammten.

Deutschland stehe nun kurz davor, dem EU-Embargo für russische Kohle beizutreten, und werde es bald auch für Öl tun, sagte er. Hebek sagte nach einer Reise nach Polen in dieser Woche, dass dies Teil der Strategie der Regierung sei. Um schrittweise die Unabhängigkeit von Russland zu erreichen, müssen Bedingungen festgelegt und erfüllt werden.

„Jetzt machen wir dasselbe mit Gas“, sagte er. sagte Hebeck.