Juli 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Zustand eines verletzten amerikanischen Bürgers verschlechterte sich, nachdem die Hisbollah Raketen auf Israel abgefeuert hatte

Der Zustand eines verletzten amerikanischen Bürgers verschlechterte sich, nachdem die Hisbollah Raketen auf Israel abgefeuert hatte



CNN

Nach Angaben des ihn behandelnden medizinischen Zentrums verschlechterte sich der Zustand eines amerikanischen Staatsbürgers, der am Sonntag verletzt wurde, nachdem die libanesische Hisbollah-Gruppe Raketen auf den Norden Israels abgefeuert hatte.

Das Galilee Medical Center teilte in einer Erklärung mit, dass der 31-jährige Mann durch Granatsplitter am Oberkörper verletzt worden sei und am Sonntagabend Ortszeit in den Operationssaal gebracht worden sei.

Das Zentrum fügte hinzu, dass zwei weitere Personen durch Raketenbeschuss verletzt wurden – ein Soldat und ein Zivilist – und in die chirurgische Abteilung des Krankenhauses verlegt wurden.

Das israelische Militär sagte, die Hisbollah habe am Sonntag Dutzende Granaten und Panzerabwehrraketen in Richtung Nordisrael abgefeuert. Er fügte hinzu, dass der Soldat leichte Verletzungen erlitten habe und zur Behandlung evakuiert worden sei.

Das medizinische Zentrum berichtete, dass die beiden Zivilisten durch Granatsplitter verletzt wurden.

Ein Sprecher des medizinischen Zentrums sagte zuvor gegenüber CNN, dass sich der amerikanische Zivilist in einem „ernsthaften und stabilen Zustand“ befinde.

Das Zentrum fügte hinzu: „Er wurde in den Traumaraum eingeliefert, wo ihn das medizinische Team betäubte und an ein Beatmungsgerät angeschlossene.“

CNN kontaktierte das US-Außenministerium bezüglich des infizierten Amerikaners.

Die israelische Armee sagte, sie habe mit Angriffen reagiert Hisbollah Militärische Strukturen.

Die Hisbollah-Gruppe erklärte am Sonntag in mehreren Erklärungen, sie habe Raketen auf mehrere israelische Militärstandorte abgefeuert.

Dies geschah, nachdem die israelische Armee am Samstag einen Luftangriff im Nordlibanon durchgeführt hatte, bei dem ihrer Aussage nach ein hochrangiges Hisbollah-Mitglied getötet wurde.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und wird aktualisiert.