August 19, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der spanische Premierminister Sanchez schlägt vor, die Krawatte fallen zu lassen, um Energie zu sparen

Der spanische Premierminister Sanchez schlägt vor, die Krawatte fallen zu lassen, um Energie zu sparen

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Der spanische Premierminister Pedro Sánchez Die Spanier schlagen vor, für Freitag eine dauerhafte legere Kleiderordnung einzuführen, um Energie zu sparen.

Sanchez trug am Freitag zu einer Pressekonferenz ein weißes Hemd mit offenem Kragen, um die jährliche Leistung des Landes zu besprechen.

„Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich keine Krawatte trage. Das bedeutet, dass wir alle aus energetischer Sicht sparen können“, sagte der Premierminister Reportern auf der Pressekonferenz. Also habe ich alle Minister und öffentlichen Entscheidungsträger gefragt [to follow suit]. “

Der spanische Premierminister Pedro Sanchez spricht am Freitag, den 29. Juli 2022, während einer Pressekonferenz im Moncloa-Palast in Madrid.
(Eduardo Parra/Europe Press über Associated Press)

Sanchez forderte auch den Privatsektor auf, die Krawatte abzuschaffen, damit „wir alle zu den in unserem Land so dringend benötigten Energieeinsparungen beitragen“, aber er gab nicht an, wie die Maßnahme durchgeführt werden soll. Es würde die Nutzung der Einrichtungen einschränken.

Washington Post OP-ED: „Nur Deutschland ist schuld“ an seiner Abhängigkeit von russischem Gas

mit Temperatur Überschreiten von 104 Grad Fahrenheit In vielen Teilen des Landes setzen Spanier auf Klimaanlagen.

Am Donnerstag forderte die spanische Umweltministerin Teresa Ribera die Wähler auf, auf den Energieverbrauch zu achten, betonte jedoch, dass die Regierung nicht erwartet, dass das tägliche Leben der Menschen beeinträchtigt wird.

Waldbrände brennen, während Teile Spaniens mit einer Rekordhitzewelle zu kämpfen haben.

Waldbrände brennen, während Teile Spaniens mit einer Rekordhitzewelle zu kämpfen haben.
(AP Foto/Gregorio Marrero)

„Wir können die Kinder bitten, das Licht auszuschalten, oder wir können die Jalousien geschlossen halten … Die richtige Verwendung des Thermostats ist ebenfalls wichtig“, sagte sie.

Siehe auch  Syrien sagt, dass bei einem israelischen Angriff in der Nähe von Damaskus 4 Soldaten getötet und 3 verwundet wurden

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP

Die Energiekosten für spanische Unternehmen und Haushalte sind in den letzten Monaten seit der russischen Invasion in der Ukraine gestiegen.

Sanchez lud den russischen Präsidenten Wladimir Putin dazu ein "der Angreifer."

Sanchez nannte den russischen Präsidenten Wladimir Putin einen „Aggressor“.
(Vladimir Astapkovich, Sputnik, Kremlin Paul Bild über Associated Press)

Nächste Woche, sagte Sanchez, werde die Regierung einen Energiesparplan vorstellen, der darauf abzielt, die Stromrechnungen zu senken und sich auf „den Angreifer“ zu verlassen. (Der russische Präsident Wladimir Putin. “

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.