Februar 7, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der mexikanische Lucha-Libre-Superstar Dragon Lee unterzeichnet einen Vertrag mit WWE

WWE hat einen der Top-Namen im mexikanischen Lucha Libre.

Dragon Lee, ein Elite-Handler im Ring, unterzeichnete Anfang dieses Monats einen Vertrag mit WWE und wird im Januar mit der Promotion debütieren, sagte er gegenüber ESPN.

Lee beendete den Mittwoch mit dem mexikanischen Aufstieg Lucha Libre AAA, einem Tag-Team-Match mit seinem Bruder Dralistico gegen FTR um die AAA-Titel. Er sagte, der Plan sei, dass er im Januar mit der WWE zusammenarbeite, beginnend mit ihrer Entwicklungsmarke NXT.

Lee, ein 27-jähriger Wrestler unter einer Maske, war Champion in New Japan Pro-Wrestling, Ring of Honor, AAA und CMLL, Mexikos ältester Promotion. Er stammt aus einer Wrestling-Familie. Lees Vater ist ein Riese namens La Bestia del Ring. Lee war kürzlich mit seinem Bruder Dralistico in Mexiko und ein anderer Bruder, Rush, tritt bei AEW auf. Er und seine Familie werden in naher Zukunft nach Orlando ziehen, um bei WWE eine Chance zu bekommen.

Lees Unterzeichnung ist bemerkenswert, da WWE im Jahr 2023 weltweit weiter expandiert und in Entwicklungsgebiete in mehreren anderen Ländern vordringt. Quellen sagten, Lateinamerika sei eine Priorität für die Beförderung. Shawn Michaels, der legendäre frühere Champion und jetzt Senior Vice President of Creative Talent Development bei WWE, der NXT leitet, erklärte kürzlich, dass die Promotion das Tochterunternehmen von NXT Mexico im Visier hat.

„Dragon Lee ist ein beeindruckendes Talent, das den NXT-Kader sofort bereichern wird“, sagte James Kimble, Head of Talent Strategy and Operations bei WWE. „Diese Unterzeichnung spiegelt den erneuten Fokus von WWE auf die Globalisierung unserer Talentlinie wider und positioniert gleichzeitig Lateinamerika als entscheidenden Markt.“

Siehe auch  Drake wurde vorübergehend von der Party ausgeschlossen, nachdem ein Fan von einem Balkon gefallen war, ohne dass ernsthafte Verletzungen gemeldet wurden

Obwohl er im August ein Match mit Rush und seinem engen Freund Andrade bei AEW hatte, sagte Lee, dass es immer ein „Traum“ gewesen sei, bei WWE zu sein, und er wolle in die Fußstapfen der Legenden treten, die er aufwachsen sah, wie Michaels, Batista und natürlich Rey Mysterio Jr., der berühmteste maskierte Mentor aller Zeiten.

Lee sagte: „Ich denke, ich kann der neue Rey Mysterio in der WWE sein.“ „Ich brauche einfach die Gelegenheit.“

Lee sagte, er habe in der Vergangenheit mit dem ehemaligen WWE Talent Relations Director Canyon Ceman gesprochen, aber der Ball kam nach einem Gespräch mit WWE-Superstar Finn Balor vor einigen Monaten wieder ins Rollen. Lee arbeitete dann mit James Kimball und Trent Welfinger, WWE-Talent- und Entwicklungsstrategen, auf ihrem Weg zu einer Vertragsunterzeichnung Anfang Dezember.

„[Balor] Er sagte zu mir: „Möchtest du bei WWE sein?“ sagte er mir lachend. Ich sagte: „Ja, sicher. Warum nicht?“ … Es war etwas Besonderes für mich.“

Er sagte, dass eines von Lees Zielen darin besteht, darauf hinzuarbeiten, ein guter Performer zu werden. Im Ring ist er einer der besten Wrestler der Welt mit der Fähigkeit, verschiedene Stile von lucha libre über auffallend starken Stil bis hin zu einem technischen Match auf Mattenbasis anzuwenden. Lee sagte, er arbeite hart an seinem Englisch und seiner Fähigkeit, mit den Fans über das Mikrofon zu kommunizieren.

„Es ist meine Herausforderung, mehr über Beförderungen zu erfahren“, sagte er mir. „Du lernst im Profi-Wrestling nie aus. Aber jedes Mal, wenn du wresttest, lernst du dazu. Aber Langeweile, das ist etwas Neues für mich. Ich möchte etwas Neues lernen, wie man nicht nur ein Wrestler wird – ein Künstler.“

Siehe auch  Tom Verlaine, Frontmann der TV Punk Band, ist im Alter von 73 Jahren gestorben