Februar 7, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Kongress kam zu dem Schluss, dass Dan Snyder die Ermittlungen wegen sexueller Belästigung behindert habe

Der Kongress kam zu dem Schluss, dass Dan Snyder die Ermittlungen wegen sexueller Belästigung behindert habe

November 2020 Ehemaliger Leiter der Rechtsabteilung von Führungskräften Klage Um zu verhindern, dass Wilkinson nichtöffentliche Dokumente verwendet, war Snyder 2009 in die Zahlung einer Abfindung an einen ehemaligen Teammitarbeiter verwickelt, der ihn während eines Fluges in seinem Privatjet des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigte.

Die Kommission sagte, das Team habe der NFL die Art der Vorwürfe der ehemaligen Mitarbeiterin erst 2020 während der Ermittlungen der Liga gemeldet, und das Team habe sich geweigert, sie aus einer Geheimhaltungsvereinbarung zu entlassen, um sie daran zu hindern, über den Vorfall zu sprechen. an die Ermittler, obwohl sie es schließlich tat.

Als die Wilkinson-Untersuchung im Juli 2021 abgeschlossen wurde, veröffentlichte die NFL eine kurze Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse. Die Liga behauptete, die Entscheidung sei getroffen worden, um die Privatsphäre einiger ehemaliger Teammitarbeiter zu schützen, die mit Wilkinson gesprochen hatten.

Gödel beendete die periodische Untersuchung mit der Freilassung von A Aussage Indem er sagte, Wilkinson habe festgestellt, dass das Arbeitsumfeld des Teams, insbesondere für Frauen, viele Jahre lang „extrem unprofessionell“ gewesen sei und dass die Mitarbeiter inmitten einer Kultur der Angst gemobbt und eingeschüchtert worden seien. Goodell sagte, dass viele weibliche Angestellte sexuell belästigt wurden.

Die NFL verhängte eine Geldstrafe gegen das Team Snyder erklärte sich bereit, die tägliche Kontrolle für mindestens ein Jahr abzugeben.

Nachdem mehrere Frauen, die Vorwürfe wegen sexueller Belästigung erhoben, die NFL beschuldigten, Beweise zu vertuschen, die Snyder und sein Team belasten, leitete der Kongressausschuss im Oktober 2021 seine eigene Untersuchung ein.

Während das Komitee versuchte, das Verhalten des Teams zu untersuchen, heißt es in dem Bericht: „Die Liga, die durch eine zuvor nicht bekannt gegebene Vereinbarung über gegenseitige Interessen eng mit den Führungskräften zusammenarbeitet, weigerte sich, mehr als 40.000 relevante Dokumente bereitzustellen, einschließlich der Ergebnisse der Wilkinson-Untersuchung und Materialien aus seinen Akten.“ Mrs. Wilkinson.“

Siehe auch  Die Golden State Warriors besiegten Luka Doncic und die Dallas Mavericks, indem sie einen Old-School-Ball umarmten

Der am Donnerstag veröffentlichte Bericht enthielt mehrere Anschuldigungen ehemaliger Mitarbeiter während der Ermittlungen gegen Wilkinson, von denen viele in Artikeln aufgedeckt wurden, die 2018 von der New York Times und 2020 von der Washington Post veröffentlicht wurden.