Mai 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der europäische Markt für grüne Anleihen ist im ersten Quartal aufgrund der führenden Emission von Deutschland und Frankreich im Minus

Europa wird das Hauptzentrum des Marktes für grüne Anleihen seinSteigende Zinssätze und geopolitische Ungewissheit nach der russischen Invasion in der Ukraine haben Neuveröffentlichungen belastet.

Deutschland und Frankreich sind europaweit führend bei der Emission von Green Bonds im ersten Quartal 2022. Nach Angaben der Climate Bonds Initiative oder CBI-Daten ist Deutschland mit 15,9 Milliarden US-Dollar weltweit führend bei der Emission international umstrukturierter grüner Anleihen, gefolgt von Frankreich mit 7,6 Milliarden US-Dollar.

SNL-Bild

Die Europäische Union beabsichtigt 250 Milliarden verkaufen Damit steigt der Wert von Green Bonds bis 2026 EU-Projekt der nächsten Generation. Seit der ersten Veröffentlichung im Oktober 2021 wurden 12 Milliarden gesammelt.

Trevor Allen, Leiter der Market Strategy and Economic Division Markets 360 Sustainability Research von BNP Paribas, sagte:

Die nordische Region ist auch ein wichtiger Teil in Europa, sagte Allen.

Die Emission grüner Anleihen ging im ersten Quartal angesichts der Unsicherheit zurück

Im ersten Quartal 2022 verkaufte Europa laut CBI-Daten international umstrukturierte grüne Anleihen im Wert von 45,80 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang von 23,9 % gegenüber 60,16 Milliarden US-Dollar im Vorjahr entspricht. Die Gesamtleistung auf dem Kontinent belief sich auf 56,94 Milliarden US-Dollar, einschließlich grüner Anleihen, die nur an lokalen Standards ausgerichtet waren.

Laut CBI-Daten leistete Europa im Quartal den größten Beitrag zur globalen grünen Verschuldung..

Im schwachen ersten Quartal, getrieben durch die Netto-Null-Verbindlichkeiten vieler Länder, endete der mehrjährige Wachstumspfad des globalen Green-Bond-Marktes. Da viele Zentralbanken die Zinssätze erhöhen, um den Inflationsdruck zu kontrollieren, sind die finanziellen Kosten für die Emittenten grüner Anleihen gestiegen und haben zu Unsicherheit geführt. Für Investoren, sagten Analysten. Schwach Perspektiven auf die Weltwirtschaft aufgrund der Besetzung der Ukraine durch Russland haben sich auch auf die Finanzierung von Energieumwandlungsprojekten ausgewirkt.

Siehe auch  Der Stromvertrag zwischen der nigerianischen Regierung und der deutschen Siemens AG wird fortgesetzt und zielt auf 2.000 MW in zwei Monaten ab

SNL-Bild

„Geopolitische Risiken und Zinsschwankungen schaffen Unsicherheit, die ein natürliches Hindernis für Primärmarktaktivitäten darstellt“, sagte Sam Morton, Leiter des European Investment Quality Research bei Invescos Fixed Income Division. „Wir erwarten jedoch weiterhin ein Wachstum im nachhaltigen Finanzmarkt.“

Aufstieg stabilitätsgebundener Anleihen

Buchhaltung von Finanzinstituten 57,5 % der europäischen Green-Bond-Emissionen, Nach CBI-Daten, mit Nicht-Finanzinstitute sind verantwortlich 30,1 % Vor einem Jahr waren es 35,5 % für Finanzinstitute und 23,4 % für Nichtfinanzinstitute.

Laut Morton wird erwartet, dass die Festkreditvergabe von Unternehmen im Jahr 2022 zunehmen wird, was auf die zunehmende Emission von festverknüpften Wertpapieren zurückzuführen ist.

SNL-Bild

S&P Global Ratings erwartet Wertpapiere, die an Stabilität gekoppelt sind Schnell wachsende Abteilung In Bezug auf den Markt für stabile Anleihen im Jahr 2022 hieß es in einer Erklärung, dass sich der Markt weiter diversifizieren und subtiler werden werde. Im Gegensatz zu herkömmlichen grünen Anleihen Stabilitätsgebundene Anleihen Der Schleifenzaun wird nicht für bestimmte Umwelt- oder Gemeinschaftsprojekte errichtet und bietet somit eine größere Flexibilität für Anbieter.

„Das Wachstum bei nachhaltiger Kreditvergabe ist breit, aber Frankreich, Deutschland und Italien sind 2022 führend“, sagte Morton.

Versuche nachzukommen Regulierungsstrukturen Umwelt-, Sozial- und Managementstandards werden Schätzungen zufolge mehr Klarheit in den Markt bringen.