Juli 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das neue V-Logo von Verizon bringt die Verwischung der Grenzen zwischen 5G, Fios und Streaming mit sich

Das neue V-Logo von Verizon bringt die Verwischung der Grenzen zwischen 5G, Fios und Streaming mit sich

Verizon hat sein Häkchen-Logo durch ein rot-gelbes „V“ ersetzt und mit der Änderung einen neuen Werbespot eingeführt, der den Satz „Kannst du mich jetzt hören?“ neu aufgreift. Beschreibungszeile. Wie angekündigt Aktualisieren Sie die Internetpläne für zu HauseRuf jetzt an „mein Haus„, das eine Vielzahl an Leistungspaketen wie Disney Plus und Netflix sowie Cloud-Speichermöglichkeiten oder ein Walmart Plus-Abonnement umfasst.

Im Werbespot wird aus „Jetzt“ viel mehr als nur Reden, denn Videostreaming, das Filmen von TikToks, Gaming und FaceTiming verdeutlichen, dass diese Kommunikation viel mehr bewirkt als im Jahr 2002, als die Kampagne startete. (Nicht erwähnt wird Paul Marcarelli, der ursprüngliche Verizon-Typ, der 2016 zu Sprint wechselte.)

Hier ist das alte Logo und das neue Logo, falls Sie ein „Finde die Unterschiede“-Minispiel spielen möchten.

Zu langes Häkchen!
Bild: Verizon

Bei den MyHome-Angeboten kosten die Dienste bisher jeweils 10 US-Dollar pro Monat, genau wie bei den myPlan-Angeboten. Später in diesem Sommer kündigt das Unternehmen an, auch Apple One-Bundles mit iCloud Plus, Apple Arcade, Apple TV Plus und Apple Music anzubieten. (Es wurden jedoch keine Preise dafür bekannt gegeben.) Es gibt auch ein eigenes Cloud-Speicherangebot für 10 US-Dollar pro Monat.

Internettarife, bei denen es sich für die meisten Menschen um 5G- oder LTE-Festnetztarife handelt, beginnen bei 35,99 $ pro Monat, wenn Sie sich für den Telefon- und Auto-Pay-Tarif anmelden. Wenn Sie Glück haben, gibt es 5G-Pläne könnte Es hat eine Geschwindigkeit von 300 Mbit/s (Oder bis zu Gigabit mit 5G Home Plus). Verizon sagt über seine LTE-Pläne Erhalten Sie Downloads mit bis zu 50 Mbit/sDiese Preisgestaltung gilt auch für die Fios-Pläne.

Siehe auch  Aktien fallen und Hypothekenzinsen steigen: Wie 5 % Staatsanleiherenditen die Märkte in Aufruhr versetzen könnten

Neue myHome-Internetpläne von Verizon.
Bild: Verizon