Juli 14, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Christian McCaffrey meldet sich im Minicamp der 49ers, nachdem er OTAs passiert hat – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

Christian McCaffrey meldet sich im Minicamp der 49ers, nachdem er OTAs passiert hat – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

49ers Faithful können aufatmen.

Nachdem er organisierte Teamaktivitäten – die optional sind – ausgelassen hatte, kehrte 49ers All-Pro Christian McCaffrey am Dienstag zum Beginn des obligatorischen Minicamps in die Teamanlage zurück.

Am Dienstag war McCaffrey nicht zum ersten Mal seit dem Umkleideraumreinigungstag des Teams im Februar in der Anlage der 49ers, aber es wird das erste Mal sein, dass er in dieser Saison das Feld betritt.

McCaffreys bemerkenswerte Abwesenheit bei den OTAs sorgte im letzten Monat für Aufsehen, und die späteren Kommentare von 49ers-Trainer Kyle Shanahan und Running Backs-Trainer Bobby Turner zerstreuten diese Bedenken nicht unbedingt.

Während Turner sagte, dass er sich keine Sorgen darüber mache, dass McCaffrey nicht auftauche, deutete er an, dass hinter der Geschichte möglicherweise noch mehr steckte, was den Austragungsort der Fehde betrifft.

„Physisch“, sagte Turner im Mai gegenüber NBC Sports Bay Area. „Er ist physisch nicht hier, aber er ist in jeder anderen Hinsicht hier. Das ist der geschäftliche Teil, und darauf gehe ich nicht ein.“

McCaffrey unterzeichnete 2020 eine Vertragsverlängerung um vier Jahre und 64 Millionen US-Dollar bei den Carolina Panthers – das höchste Jahresgehalt der NFL. Sein Gehalt von 11,8 Millionen US-Dollar im Jahr 2024 ist immer noch eines der höchsten in der Liga auf seiner Position, aber es gibt einen großen Unterschied im Vergleich zu anderen Spielmachern in der Umkleidekabine von San Francisco.

Deebo Samuel soll im Jahr 2024 fast 21 Millionen Dollar verdienen. Brandon Aiyuk wird 14,1 Millionen Dollar verdienen. Quarterback Brock Purdy bereitet sich auf einen großen Zahltag im Jahr 2025 vor.

McCaffrey brachte Shanahans Offensive auf ein neues Niveau, nachdem er Mitte der Saison 2022 zum Rot-Goldenen wechselte. Seine Bemühungen brachten ihm 2023 die Auszeichnung „NFL-Offensivspieler des Jahres“ ein, nachdem er die Saison mit insgesamt 21 Touchdowns beendet hatte und die Liga bei den Scrimmage Yards anführte ( 2023) und verhalf den 49ers gleichzeitig zu einem 12-5-Rekord, Platz 1 in der NFC und einem Auftritt im Super Bowl LVIII.

Der 27-Jährige führte die NFL mit 1.459 Rushing Yards und 14 Rushing Touchdowns an, während er in der vergangenen Saison einen Durchschnitt von 5,4 Yards pro Versuch erzielte. Er fügte 67 Empfänge für 564 Yards und sieben Touchdowns durch die Luft hinzu.

Während die zahlenmäßigen und „geschäftlichen“ Aspekte zu gegebener Zeit geklärt sein werden, scheinen Turner, McCaffrey und die 49ers vorerst bereit zu sein, ihren Fokus auf das Fußballspielen zu verlagern.

„Christian möchte jeden Tag besser werden, und meine Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass er sich nicht in einer Komfortzone oder auf einem niedrigen Leistungsniveau befindet“, sagte Turner. „Seine Standards sind sehr hoch und wir freuen uns jeden Tag darauf, sie zu verbessern“, fügte er hinzu.

Laden Sie den 49ers Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

Siehe auch  Pistons beenden 28-Spiele-Pechsträhne mit Sieg über Raptors: Wie Detroit endlich einen Weg zum Sieg fand