Juli 22, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bundeskanzlerin Scholes Hydrogen Council trifft CEOs;  Sendet eine starke Botschaft der Unterstützung für Wasserstoff

Bundeskanzlerin Scholes Hydrogen Council trifft CEOs; Sendet eine starke Botschaft der Unterstützung für Wasserstoff

Bundeskanzlerin Scholes Hydrogen Council trifft CEOs; Sendet eine starke Botschaft der Unterstützung für Wasserstoff.

Bundeskanzler Olaf Scholz In einem Live-Gespräch für CEOs und Führungskräfte der weltweit führenden Unternehmen und Investoren im Bereich Wasserstoff WasserstoffratDas internationale CEO-Event 2024 findet heute statt:

Deutschland ist eine starke Industrienation mit weltweit führenden Unternehmen in Zukunftsfeldern. Eine erfolgreiche Entwicklung der Wasserstoffwirtschaft erfordert ein starkes Engagement des Privatsektors.

„Unsere Botschaft lautet also: Es ist Zeit zu handeln! Deshalb schafft die Bundesregierung die notwendigen regulatorischen Rahmenbedingungen, Instrumente und Finanzprogramme, um den Wasserstoff zügig auszubauen.“

Wasserstoff-Zentralanzeige

Sanjeev Lamba, Co-Vorsitzender des Hydrogen Council und CEO von Linde sagte:

Das starke Engagement von Führungskräften wie Bundeskanzler Scholz ist von entscheidender Bedeutung, wenn wir daran arbeiten, die Wasserstoffversorgung zu beschleunigen, spürbare Vorteile für Klima, Wirtschaft und Gesellschaft zu erzielen und gleichzeitig die Energiesicherheit zu stärken.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit anderen CEO-Mitgliedern und Regierungspartnern in diesem wichtigen nächsten Kapitel.“

Die starke Unterstützungsbotschaft von Bundeskanzler Scholz für Wasserstoff folgt darauf, dass die europäische und deutsche Führung ihr Engagement bekräftigt, die Schritte zur Einführung von Wasserstoff bis 2030 zu beschleunigen. gestern, Der deutsche Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck und Maroz Cefkovic, Exekutiv-Vizepräsident der Europäischen Kommission für den europäischen Grünen Deal, trafen sich mit der globalen Delegation von Führungskräften des Wasserstoffrats. Förderung des öffentlich-privaten Dialogs über vorrangige Maßnahmen zur Erschließung der nächsten Phase der Wasserstoffeinführung.

Neben hochrangigen politischen Engagements trafen sich mehr als 200 CEOs und leitende Führungskräfte in Berlin zur Jahrestagung des Hydrogen Council, um den Zustand der Wasserstoffprojektpipeline zu überprüfen, Herausforderungen und Chancen für schnelle Investitionen sowie Auswirkungen auf die Regierungspolitik zu diskutieren. In Schlüsselmärkten umgesetzte Anreize und Mandate.

Siehe auch  Weitere BTC-Swaps im Wert von 40 Millionen US-Dollar im Zuge der Erholung des deutschen Regierungsmarktes

Ivana Zemelkova, Der CEO des Hydrogen Council sagte:

Während sich unsere CEO-Veranstaltung 2024 dem Ende zuneigt, ist der Hydrogen Council stolz darauf, in dieser entscheidenden Zeit der Energiewende weiterhin als Moderator für wichtige Gespräche zu fungieren und unsere vielfältige, globale Mitgliedschaft zu leiten.

„Ich möchte unseren Mitgliedern, unserem Vorstand und unseren Partnern zu einem produktiven Treffen gratulieren und eine klare Botschaft senden, dass führende Industrie- und Politikführer bereit sind, zusammenzuarbeiten, um den Schwerpunkt auf Wasserstoff zu setzen.“

Entsprechend Die neuesten Nachrichten, die den Wasserstoffmarkt prägen, bei Hydrogen Central

Bundeskanzlerin Scholes Hydrogen Council trifft CEOs; Die Unterstützung von Wasserstoff ist ein starkes Signal. Beweis