Februar 6, 2023

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Buffalo Bills spielen während der regulären NFL-Saison 2023 in London

Die NFL hat die Buffalo Bills als eines der Teams ausgewählt, die Teil der International Games 2023 sein werden. Die Bills werden während der regulären Saison 2023 bei Tottenham Hotspur in London spielen, wobei Datum und Uhrzeit des Gegners festgelegt sind.

Es ist die zweite Reise der Franchise nach London und das erste Mal seit 2015, als sie gegen die Jacksonville Jaguars spielten.

„Wir sind stolz darauf, für die Teilnahme an den internationalen Spielen unserer Liga im Jahr 2023 ausgewählt worden zu sein und weiterhin dazu beizutragen, unseren Sport weltweit auszubauen“, sagte Ron Raquia, Executive Vice President of Operations/Chief Operating Officer von Buffalo Bills. „Die NFL hat mit dieser Initiative Großartiges geleistet. Wir freuen uns, dass die Bills Mafia das Tottenham Hotspur Stadium testet, eine der wichtigsten Designinspirationen für unser neues Stadion, das 2026 eröffnet werden soll.“

Das von den Bills gespielte London-Spiel wird eines der beiden Teams ersetzen Neun Heimspiele im Zeitplan 2023. Andere Teams, die für Länderspiele ausgewählt wurden, sind die Tennessee Titans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs und New England Patriots.

Die Titans werden auch ein Heimspiel bei Tottenham Hotspur haben, aber nicht gegen die Bills spielen. Die Jaguars spielen im britischen Wembley-Stadion, während sich die Chiefs und Patriots auf ihr Deutschland-Debüt vorbereiten.

Details zu Spielpaarungen, Spielen und Anstoßterminen werden später im Jahr bestätigt, wenn der vollständige Zeitplan für 2023 bekannt gegeben wird. Fans können ihr Interesse am Kauf von Tickets durch einen Besuch bekunden hier.

Siehe auch  National Signing Day Updates: 2023 Rekruten, verpflichtet