September 26, 2022

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Berichten zufolge hatte die Familie PnB Rock Probleme, seinen Körper zu befreien

Berichten zufolge hatte die Familie PnB Rock Probleme, seinen Körper zu befreien

Karosserie PnB-Rock Er soll nach Hause fahren. Aber es scheint, dass der Prozess überhaupt nicht einfach war.

Tage nachdem der Rapper in Los Angeles erschossen worden war, ging sein Bruder zu Instagram, um einige Meinungsverschiedenheiten zwischen der Familie und dem Gerichtsmediziner anzusprechen.

„Wir hatten Probleme, meinen Bruder nach Philadelphia zurückzubringen“, schrieb PnB Meen auf Instagram. „Der Bundesstaat LA behauptet, irgendeine Art von Gesetz zu haben, das gegen das verstößt, was wir als Muslime haben. Jetzt habe ich keine Beweise für seine Beerdigung. Das ist nicht wahr, yo. Er ist in einer Woche weg. Gebet kommt an. Ich Ich habe dich und seine Brüder und deine Töchter.“

Eine Beerdigung ist ein islamisches Bestattungsritual, bei dem eine Person innerhalb von 24 Stunden nach ihrem Tod beerdigt wird. Die Quellen sagten TMZ Rapper Ihre Mutter flog von Philadelphia nach Los Angeles, sobald sie die Nachricht von den Dreharbeiten zu PnB Rock erhielt. Nachdem sie ihren Sohn als Opfer identifiziert hatte, verlangte die Mutter vom Gerichtsmediziner die sofortige Freilassung des Leichnams für religiöse Zwecke. Berichten zufolge weigerte sich der Prüfer mit der Begründung, dass sie die Leiche zu diesem Zeitpunkt nicht freigeben konnten, da sie Teil einer Mordermittlung war. Quellen sagen, dass der Prozess der Rückverfolgung so angespannt ist, dass die Polizei in das Büro für Gerichtsmedizin gerufen wurde, um die Situation zu beruhigen.

Darüber hinaus widersprach die Mutter von PnB Rock angeblich der Autopsie, da sie gegen ihre religiösen Überzeugungen verstieß; Ich wurde jedoch darüber informiert, dass eine Autopsie gesetzlich vorgeschrieben ist.

Informierte Quellen sagen, dass der Gerichtsmediziner der Familie mitgeteilt hat, dass die Leiche am Freitag freigelassen werden kann. Es ist unklar, ob sich die Leiche noch in Los Angeles befindet oder in die Heimatstadt des Rappers Philadelphia gebracht wird.

Siehe auch  Amy Adams bekam Horrorfilm Nightbitch von Searchlight - Deadline

Es war PnB-Rock Beraubt und erschossen Am 12. September beim Essen im House of Chicken ‚N Waffles von Roscoe in Los Angeles. Der Gerichtsmediziner entschied, dass sein Tod ein Mord war, und bestätigte, dass er Schusswunden an Rücken und Brust hatte. Die Behörden haben noch keine Verhaftungen im Zusammenhang mit der Schießerei vorgenommen.