Juli 23, 2024

Dasschoenespiel

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Asien-Pazifik-Märkte steigen nach dem Sprung an der Wall Street;  Yen in der Nähe von 149. Ebenen

Asien-Pazifik-Märkte steigen nach dem Sprung an der Wall Street; Yen in der Nähe von 149. Ebenen

Ein Mann trägt eine Maske vor dem Logo der australischen Börse am 13. März 2020 in Sydney, Australien.

Jenny Evans | Getty Images

Die Aktien im asiatisch-pazifischen Raum wurden am Dienstag höher gehandelt, nachdem die Wall Street über Nacht gestiegen war.

in Australien , S & P / ASX 200 Ein Gewinn von 1,72 % auf 677920, was die Gewinne in der weiteren Region vorantreibt. Reservebank von Australien Er veröffentlichte sein Sitzungsprotokoll für die Oktobersitzung. Das Nikkei 225 Er stieg um 1,42 % auf 27156,14, während Topix um 1,16 % auf 1901,44 zulegte. Japan Yen Er berührte 149,08 gegenüber dem Dollar und wurde zuletzt in der Nähe von 149,08 gehandelt.

Das Hang-Seng-Index In Hongkong stieg er in der letzten Handelsstunde um 1,23 %, während Hang Seng Tech um 3,3 % zulegte. auf dem chinesischen Festland, Shanghai-Boot Er wurde negativ und schloss 0,13 % niedriger bei 3080,96 und die Shenzhen-Komponente stieg um 0,23 % auf 11187,70.

China sollte BIP-Daten veröffentlichen, verzögerte dies jedoch und eine große Anzahl von Wirtschaftsdaten für das dritte Quartal, wie aus dem aktualisierten Kalender hervorgeht, der auf der Website des National Bureau of Statistics veröffentlicht wurde. Dieser ungewöhnliche Schritt erfolgt, während die Kommunistische Partei Chinas ihren 20. Nationalkongress abhält.

Südkorea Cosby Der KOSDAQ-Index stieg um 1,36 % auf 2249,95 und der KOSDAQ-Index stieg um 2,21 % auf 697,09. MSCIs breitester Index für Asien-Pazifik-Aktien außerhalb Japans legte um 1,36 % zu.

Übernachtung in den USA, Wichtige Indizes stiegen nach einigen besser als erwarteten Gewinnberichten.

Der Dow Jones Industrial Average legte um 550,99 Punkte oder 1,86 % zu und schloss bei 30.185,82. Der S&P 500 stieg um 2,65 % auf 3.677,95. Der technologielastige Nasdaq Composite stieg an seinem besten Tag seit Juli um 3,43 % und schloss bei 10.675,80.

Siehe auch  Die Verteidigung liegt im Strafprozess gegen Sam Bankman-Fried

Jesse Pound und Yun Lee von CNBC haben zu diesem Bericht beigetragen.