adidas: Auf die Wiesn mit Alaba, Lena Gercke und Sido

adidas Wiesn Sneaker Titelbild

Ozapft is! Das Oktoberfest steht vor der Tür und findet erstmals auch auf dasschoenespiel statt. Weshalb? Die neuen Wiesn-Sneaker von adidas und die damit zusammenhängende Kampagne!

adidas bringt speziellen Wiesn-Sneaker auf den Markt

Die Wiesn in München sind das größte Volksfest der Welt. Mit 6,3 Millionen Besuchern im Jahr 2018 wurde mal wieder ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Fast schon logisch also, dass die ebenfalls in Bayern beheimatete Marke mit den drei Streifen eine Sneaker-Sonderedition für das Oktoberfest auf den Markt bringt. Für die entsprechende Kampagne holte sich adidas mit Bayern-Star David Alaba (27) einen prominenten Kicker ins Wiesn-Zelt. Aber auch Topmodel Lena Gercke (31) und Rapstar Sido (38) sind auf der Wiesn-Gaudi von adidas mit am Start.

adidas SC Premiere „Prost“ Sneaker dient als Wiesn-Eintrittskarte

Im Jahr 2018 sorgte adidas mit dem EQT-Support Sneaker in der limitierten „EQT Support 93/Berlin“ Edition für einen heftigen Hype in der Hauptstadt Berlin. Der Clou? Die auf 500 Paare limitierte Serie war mit einem Jahresticket für den Nahverkehr in Berlin ausgerüstet.

Einen ähnlichen Move vollzieht adidas nun mit dem adidas Premiere „Prost“ Sneaker zum Oktoberfest. Der Schuh ermöglicht es nämlich, den VIP-Bereich des Paulaner Festzeltes am ersten Sonntag des Oktoberfestes zu betreten. In Kooperation mit dem Sneakershop BSTN und Paulaner gönnt adidas 100 glücklichen Sneakerheads die Möglichkeit einen Premiere „Prost“ zu ergattern.

Oktoberfest Schuh von adidas

Solltest du dein Glück auf die Prost.. ähm Probe stellen wollen, dann können wir jetzt schon verraten, dass der SC Premiere „Prost“ im Zuge eines vorgelagerten Raffles exklusiv im BSTN Store München erhältlich sein wird. Die Gewinner der Verlosung werden dann am 20.09.2019 bekanntgegeben.

Du bist eher kein Glückspilz? Nicht traurig sein, denn adidas hat noch mehr Geschenke zur Wiesn auf Lager!

adidas Originals „München Made in Germany“ – Bock auf Brezn

Inspiriert von der Lederhose, bringt adidas Originals den „München Made in Germany“ in zwei Farben und im edlen Leder-Look zurück. Neben dem klassischen Braun wird es die Auflage auch in Beige geben. Um dem Ganzen den „Wiesn-Touch“ zu verpassen, hat adidas auf beiden Exemplaren ein „Brezn“ Symbol eingestickt. Der „Prost“ Schriftzug kündigt zusätzlich an, was auf den Träger oder die Trägerin zukommen wird.

Oktoberfest Sneaker
Lena Gercke, Sido und David Alaba im adidas Oktoberfest-Sneaker

Ein feuchtfröhliches Oktoberfest! Das Besondere? Der Schuh verträgt mehr als der härteste Trinker im Zelt! Weshalb? Das hochwertig verarbeitete Leder lässt sämtliche Wiesn-Flüssigkeiten gekonnt abperlen. Die Frage ist dann nur, ob man einen so schönen Schuh dann wirklich auch auf der Wiesn tragen sollte? Nun, das könnt ihr dann ja selbst entscheiden.

Ab dem 14. September wird es die „München“ Modelle dann bei adidas geben.

Oktoberfest Sneaker München Made in Germany
Beide Farbvarianten der Special Edition zum Oktoberfest

Übrigens: Das Modell trägt nicht umsonst den Zusatz „Made in Germany“ – Er wird nämlich auch dort hergestellt!

Und? Was sagt ihr zu den Oktoberfest Sneakern von adidas? Schreibt uns in die Kommentare. Ansonsten: Prost!

Schreibe eine Antwort

Ich akzeptiere