Der Nike Hypervenom 3 Tech Craft ist da. Die Schlagzahl, was die Neuerscheinungen der verschiedenen Hersteller betrifft, ist im Moment einfach übelst krass. Wie ich das finde? Übertrieben nice! Auch wenn ich nur ganz schwer mithalten kann 🙂 Deswegen gibt es den Hypervenom 3 Tech Kraft nun etwas verspätet, aber natürlich mit allen Facetten die dieser Boot mitbringt. Bereit? Dann mal los..

Nike Hypervenom 3 Tech Craft – Was steckt dahinter?

Ich befasse mich seit dem Start von dasschoenespiel im vergangenen Jahr natürlich noch viel intensiver mit dem Thema Fußballschuhe. Aber um ehrlich zu sein muss auch ich mich immer wieder über die Neuerscheinungen informieren. Vor einigen Wochen erschien der Hypervenom 3 – der Schuh für echte Goalgetter. Hier findest du übrigens alle Infos zum Hypervenom 3. Am besten schaust du dir diesen Artikel genauer an, um die wichtigsten Fakten zum Nike Hypervenom 3 Tech Craft mitnehmen zu können.

Artikel gelesen? Perfekt! Und jetzt dreht Nike richtig auf und verpasst dem Hypervenom 3 ein fettes Upgrade! Doch was steckt in dem Nike Tech Craft Upgrade?

Nike Hypervenom 3 Tech Craft – Kein Lack, aber Leder

Die Antwort liegt auf dem Schuh, denn jetzt kannst du das Leder noch besser ins Tor ledern! Zu viel Leder? Quatsch! Denn Leder spielt auf dem neuen Hypervenom 3 Tech Craft die Hauptrolle. Das Upper wurde mit schwarzem Alegria Leder (heftiges Leder Digger, ich schwöre) überzogen, ein feiner „Bootporn“ würde ich sagen. Hier verbinden sich also Tradition und Innovation vor. Kein Bock auf Leder? Dann pack dir den „normalen“ Hypervenom 3. Du findest Leder gehört auf einen ordentlichen Fußballschuh? Dann dürfte der Hypervenom 3 Tech Craft die richtige Wahl sein.

Der Nike Hypervenom 3 Tech Crafti n Leder
All leather! Foto: Nike

Eine tolle Sache von Nike, denn so bedient man jeden Geschmack der einzelnen Spieler. Übrigens habe ich aus Interesse mal das Wort „Leder“ im letzten Abschnitt gezählt: 7 Mal habe ich abgeledert!

Das Alegria Leder bestimmt also die Optik des Hypervenom 3 Tech Craft. Doch es gibt noch mehr zu bestaunen..

Nike Hypervenom 3 Tech Craft – elektrisierendes Grün

Jo! Die Akzente auf dem Hypervenom kommen schon richtig cool. Ein „einfaches“ Grün wäre für diesen Schuh wahrscheinlich viel zu lahm. Deshalb hat man den Nike-Swoosh und die anderen Details in einem aggressiven Grün eingefärbt. Fazit: Ich dreh am Rad!

Hypervenom 3 in Leder
Foto: Nike

Übrigens macht sich auch die low-cut Version des Nike Hypervenom 3 Tech Craft ganz gut wie ich finde:

Hypervenom 3 ohne socke
Die low-cut Version des Hypervenom 3 Tech Craft. Foto: Nike
Hypervenom 3 Leder kurz
Die low-cut Version des Hypervenom 3 Tech Craft. Foto: Nike

Was sagst du zum Hypervenom 3 Tech Craft? Stehst du auf Leder? Oder ist die klassische Variante cooler? Mir fällt die Entscheidung echt schwer, aber mein Favorit ist tatsächlich der Tech Craft HV3. Woran das liegt? Ich finde die Mischung aus dem schwarzen Leder und den giftigen Akzenten einfach überragend, zudem kommt der Nike Hypervenom 3 mit dem Leder Upper etwas schlichter um die Ecke als sein Bruder, jedoch ohne den krassen Flair zu verlieren.

Egal für welches Modell man sich entscheidet: Mit den Dingern kannst du heftig knipsen! R.I.P Torwart..

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here