Ein niederländisches Label kooperiert mit einem spanischen Fußballer, oder: BALR. x Fernando Torres! Falls euch BALR. noch kein Begriff sein sollte, dann könnt ihr euch in diesem Artikel über das Label informieren. Bereits im Thema? Dann lass knacken…

BALR. x Fernando Torres – Entjungferung

BALR. kollaboriert zum ersten Mal mit einem Fußballer. Zwar gab es in der Vergangenheit immer mal wieder Fußballer, welche sich die Klamotten und Accessoires anzogen und auf Insta posteten, aber mit BALR. x Fernando Torres ist nun die erste „eigene“ Kollektion eines Kickers entstanden.

Das war auch nötig, weil es um BALR. nach dem anfänglichen Hype (insbesondere in den sozialen Netzwerken) in letzter Zeit wieder ruhiger geworden ist.

Ich selbst habe mich gefragt, weshalb man sich Fernando Torres ins Boot geholt hat und woher diese Intention kam, denn schließlich steht der Spanier nicht mehr so krass im Rampenlicht. Was aber nicht heißen soll, dass die Zusammenarbeit mit Fernando Torres schlecht ist – im Gegenteil, der Typ hat Klasse!

Den gleichen Anspruch hat BALR. auch, denn man möchte „(Extra)Klasse“ ausstrahlen. Das Label kann man definitiv zu den „luxury sports-fashion brand’s“ zählen. Auch preislich bewegt sich BALR. in höheren Regionen, was aber durch die gute Qualität der einzelnen Pieces begründet ist. Insbesondere die Taschen und Rucksäcke aus feinstem italienischen Leder wissen zu überzeugen…

Nun aber zur neuen BALR. x Fernando Torres Kollektion. Fernando Torres ist Weltmeister, Europameister, Champions League Sieger und den meisten Frauen ein Begriff – ein echter Knipser halt…

Das Lookbook aus der BALR. x Fernando Torres Kollektion beinhaltet das klassische BALR. Statement Shirt in einer neuen Variante, Hoodies, Jacken und ziemlich nice Duffle Bags aus feinem Leder.

Im Fokus: BALR. x Fernando Torres - Edelstoff
Foto: BALR.
Im Fokus: BALR. x Fernando Torres - Edelstoff
Foto: BALR

BALR. x Fernando Torres – Fazit

Wäre die Kollektion ein Spiel, dann sicherlich kein Torfestival! Es wäre wohl ein 2:0 mit zwei schönen Toren… Ihr wisst was ich meine, es ist nicht überragend, aber schon ganz nice! Insbesondere die Taschen überzeugen mich. An den Shirts habe ich mich satt gesehen, auch wenn das Design irgendwie „zeitlos“ ist.

Hier könnt ihr euch bei BALR. mit der neuen Kollektion eindecken und euch auch die anderen Teile genauer anschauen 🙂

Was sagt ihr zur Kollektion? Habt ihr eure Lieblinge ausfindig machen können? Balrt. mir eure Meinung in die Kommentare! Ach ja, bevor ich es vergesse:

Ein stiller Leser, ist wie jemand im Stadion, der bei einem Sieg nicht jubelt. Das heißt nicht, dass es ihm nicht gefallen hat, aber es merkt auch niemand, dass er das Spiel genossen hat. Und wenn der Jubel ausbleibt, wird selbst eine so großartige Sportart wie der Fußball irgendwann aussterben.

Also ihr stillen Leser da draußen: Ich freue mich über jedes Like auf Facebook, jeden Kommentar unter meinen Beiträgen und jede Nachricht via Twitter oder Instagram. Mir ist wichtig, dass ich weiß, dass das „dasschoenespiel Stadion“ nicht leer ist 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here