Bundesliga Ergebnisse vorhersehen

Kann man die Bundesliga Ergebnisse vorhersehen? Damit beschäftigen sich Mathematiker, Wettanbieter, deren Kunden und seit geraumer Zeit auch die Suchmaschine Bing! Die Tochter von Microsoft versucht sich als Vorhersage-Tool für Spiele der Bundesliga, La Liga, Premier League, Serie A, Ligue 1 und der Champions League. Wie das funktioniert? Ob es funktioniert? Ich bringe in diesem Beitrag ein wenig Licht ins Dunkle. Als Beispiel beziehe ich mich in diesem Artikel ausschließlich auf die Bundesliga.

Was steckt hinter den Prognosen?

Seit 2008 forschen Microsoft Mitarbeiter nun schon am Algorithmus, welcher Prognosen zu anstehenden Events möglich machen soll. Bei der WM 2014 in Brasilien lag die Suchmaschine in 14 von 15 Begegnungen richtig – ein starker Wert! Doch woher bezieht Bing die Daten um Bundesliga Ergebnisse vorhersehen zu können?

Bing nutzt dazu primär die Suchanfragen der Nutzer. Man schrieb ein Programm, welches aus Suchanfragen und Verhaltensweisen der Nutzer, auch in sozialen Netzwerken, eine Tendenz feststellen kann. Die genaue Vorgehensweise ist nicht bekannt.

Wie hoch ist die Trefferquote in der Bundesliga?

Sieg, Unentschieden, Niederlage – diese 3 Optionen gibt es für jedes Team der Bundesliga. Nüchtern gesehen sind die Chancen also zu 3 gleichen Anteilen vergeben. Aber wenn Bayern auf Darmstadt trifft, dann müsste sich vom Gefühl her die Punktechance der Darmstädter natürlich verringern.. Genau das passiert auch. Im Endeffekt wirft Bing einen Prozentsatz aus. Zum Beispiel: Bayern gewinnt zu 70%.

Bei der WM in Brasilien lag die Suchmaschine wie Anfangs erwähnt in 14 von 15 Fällen richtig. Doch wie sieht es mit einer kompletten Bundesliga-Saison aus? Hierzu können wir uns die Bing-Prognosen zum Endergebnis anschauen. Bing sagte vor dem 12. Spieltag:

  • Bayern wird Meister
  • Dortmund landet vor Leipzig auf Platz 2
  • Der HSV und Ingolstadt steigen sicher ab
  • Darmstadt erreicht die Relegation
  • Gladbach, Leverkusen, Frankfurt und Berlin qualifizieren sich für Europa

Jetzt nehmen wir uns die aktuelle Tabelle zur Hand (Stand 25. Spieltag). Bayern hat momentan einen Vorsprung von 13 Punkten auf Leipzig – die Bayern werden also ziemlich sicher Meister. Punkt für Bing!

Dortmund liegt im Moment 3 Punkte hinter Leipzig auf Platz 3. Ich persönlich glaube, dass das Team aus Dortmund die Leipziger noch überholen wird.

Ingolstadt ist mit 8 Punkten Rückstand auf Platz 16 so gut wie abgestiegen. Auch hier hatte Bing also Recht. Der HSV steht jedoch momentan auf Platz 16 und ein direkter Abstieg ist schon sehr unwahrscheinlich. Auch der Relegationsplatz für Darmstadt dürfte mit 12 Punkten Rückstand auf Platz 16 eher unwahrscheinlich sein. Klare Sache: Hier liegt Bing daneben, auch wenn die Chance rechnerisch noch besteht.

Auch in Sachen Europa dürfte es eng werden für Bing. Zwar haben die Teams aus Leverkusen und Gladbach noch eine Chance, aber die Teams aus Hoffenheim, Berlin, Köln, Frankfurt und Freiburg stehen noch vor ihnen. Auch hier wird Bing am Ende wahrscheinlich nicht richtig liegen..

Noch ist natürlich nicht Schluss, aber ich bezweifle die Bing-Prognosen dennoch. Insbesondere im Keller der Tabelle sehe ich wenig Hoffnung für Darmstadt Platz 16 zu erreichen.

Wie nutze ich die Bing-Prognosen?

Im Prinzip ist das Tool ziemlich einfach zu bedienen. Du besuchst einfach bing.com und tippst in das Suchfeld den Begriff „Bundesliga“ ein. Nun erscheinen alle Spiele des kommenden Spieltags. In jeder Begegnung steht eine blau ummantelte prozentuale Wahrscheinlichkeit. Der FC Bayern gewinnt beispielsweise zu 84% gegen den FC Augsburg.

Bundesliga Ergebnisse vorhersehen
Foto: Screenshot

Bundesliga Ergebnisse vorhersehen? – Fazit

Ich sage es wie immer ohne große Umschweife: Ein nettes Tool, aber keine todsichere Angelegenheit! Bundesliga Ergebnisse vorhersehen kann man meiner Meinung nach einfach nicht. Würde das Bing-Tool funktionieren, dann würde ich mein Geld heute Abend ins Wettbüro tragen. Es ist sicherlich ein ganz lustiges Tool, aber der Fußball ist einfach nicht zu berechnen. Wetten sollten allgemein nur mit geringem Einsatz durchgeführt werden, denn Spielsucht ist eine nicht zu unterschätzende Krankheit.

Was sagst du dazu? Kann man Bundesliga Ergebnisse vorhersehen? Hast du schon Erfahrungen mit solchen Tools gemacht? Lass es mich wissen und schreib mir in die Kommentare 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here