Nachdem ihr euch richtig heftig über die Liste der Ärmelsponsoren in der Bundesliga gefreut habt, möchte ich euch nun eine Auflistung der Ärmelsponsoren der Premier League zusammentragen. Bis jetzt haben noch nicht alle Teams einen Deal unterzeichnet, was aber nur noch eine Frage der Zeit sein dürfte, denn schließlich ist die Premier League der fetteste Player im Business!

Ärmelsponsoren der Premier League

100cm² auf dem linken Ärmel – klingt relativ unspektakulär, aber kostet ordentlich Kohle! Natürlich sind Teams wie Chelsea, Arsenal, Manchester United, Tottenham oder Manchester City für die Firmen am attraktivsten, obwohl die Ärmel der großen Klubs nicht wirklich kostengünstig zu haben sind…

Da die selbstständige Vermarktung der Ärmelsponsoren in der Premier League – wie auch in der Bundesliga – zum ersten Mal stattfindet, dauern die Verhandlungen natürlich etwas länger. Ich werde diesen Artikel natürlich immer wieder aktualisieren, sobald es neue Ärmelsponsoren in der Premier League zu vermelden gibt! Sollte ein Team keinen Ärmelsponsor finden können, wird der entsprechende Ärmel mit einem zweiten Premier League Logo bestickt.

Übrigens: Die Premier League hat nun auch neue Designs für die Rückennummern der Spieler, welche ihr euch in diesem Artikel anschauen könnt 🙂

Nun aber genug vom Intro! Lasst uns die ersten Teams mit Ärmelsponsoren in der Premier League auflisten! Falls ihr euch die Texte zu den Teams nicht durchlesen wollt, dann findet ihr am Ende des Textes eine reine Auflistung der Ärmelsponsoren der Premier League.

Ärmelsponsoren der Premier League – FC Chelsea

Der amtierende Meister von Coach Antonio Conte ist seit Jahren eine international bekannte Marke, welche die großen Firmen nahezu magnetisch anzieht! Egal ob Samsung, Reifenhersteller Yokohama, oder der neue Deal mit Nike – die Blues kassieren ordentlich ab!

Und auch für die anstehende Saison 2017/2018 hat der FC Chelsea bereits einen Ärmelsponsor präsentiert! Das Logo von „Alliance Tyres“ wird in der kommenden Saison den linken Ärmel von Fabregas, Rüdiger und Konsorten zieren.

Ärmelsponsoren der Premier League
Foto: FC Chelsea/Alliance Tyres

Alliance Tyres ist eine 100%ige Tochter vom Hauptsponsor Yokohama Tyres, welche in Zukunft mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken soll.

Wie viel Geld Yokohama/Alliance dafür überweist? Wurde leider nicht gesagt! Man darf aber davon ausgehen, dass das bestehende Vertragsverhältnis aufgestockt wurde.

Ärmelsponsoren der Premier League – Tottenham Hotspur

Die „Spurs“ haben bis dato noch keinen Deal eintüten können. Dennoch dürfte die Werbefläche auf den Trikots der Jungs aus Nord-London heiß begehrt sein. Dafür sorgten in den vergangenen Jahren die überragenden Leistungen von Harry Kane und Co.

Die beste Runde seit Gründung der Liga im Jahr 1992, spielten die Jungs aus London-Tottenham in der vergangenen Saison, welche man als Vizemeister beendete.

Ärmelsponsoren der Premier League – Manchester City

Ein Aufgebot an international renommierten Stars, Pep Guardiola als Coach und eine riesige Bekanntheit – es gibt schlechtere Voraussetzungen für ein Ärmelsponsoring in der Premier League!

Der Erzfeind von Manchester United hat einen Rekorddeal unterzeichnet, welcher wohl nur schwer zu knacken sein dürfte. Nexen Tire zahlt für den Platz auf dem Ärmel der Citizens 10 Millionen Pfund, also circa 11 Millionen Euro pro Saison!

Hier findest du eine Auflistung aller Ärmelsponsoren der Premier League!
Foto: Manchester City/Nexen Tire

Der Deal beinhaltet auch das Anbringen des Logos auf den Trikots der Damenabteilung von Manchester City. Der südkoreanische Konzern war bereits seit August 2015 als strategischer Partner von City unterwegs und verlängerte sein Engagement mit dem Kauf des Ärmels nun für einen längeren Zeitraum. Wie lange der Vertrag genau läuft hat man leider (noch?) nicht mitgeteilt.

Ärmelsponsoren der Premier League – FC Liverpool

You´ll Never Walk Alone! Diese Hymne sorgt regelmäßig für Gänsehautmomente im Stadion an der Anfield Road in Liverpool. Allerdings wird das Team von Coach Jürgen Klopp in der kommenden Saison wohl doch alleine über den Platz laufen müssen, jedenfalls in Sachen Ärmelsponsoring, denn bis jetzt hat man noch keinen Partner vorgestellt…

Update 09.08.2017: Für 5 Millionen Pfund pro Saison „vermietet“ der FC Liverpool seinen Ärmel an Western Union.

FC Liverpool Ärmelsponsor
Foto: FC Liverpool

Ärmelsponsoren der Premier League – FC Arsenal

Was hat der FC Arsenal mit dem HSV gemeinsam? Okay, beide spielen in der kommenden Saison nicht in der Champions League! Und sonst? Beide Teams werden von Fly Emirates als Hauptsponsor unterstützt! Die Fluggesellschaft aus den Emiraten erlaubt den Teams (leider) keinen Ärmelsponsor auf den Trikots. Dieses Recht hat man sich bei der Unterzeichnung der Verträge zugesichert.

Ärmelsponsoren der Premier League – Manchester United

Von allen Ärmelsponsoren in der Premier League könnte Manchester United Gerüchten zufolge den exotischsten Partner auf dem Ärmel präsentieren! Welche Firma das ist? Die Dating-App Tinder scheint Favorit für das Ärmelsponsoring beim wohl umsatzstärksten Verein der Welt.

Sollte der Deal mit Tinder unterschrieben sein, werde ich diesen Beitrag natülich so schnell wie möglich aktualisieren!

Ärmelsponsoren der Premier League – FC Everton

Der zweite Verein aus Liverpool stand in der Vorbereitungsphase zur neuen Saison 2017/2018 besonders im Fokus der Medien, was natürlich an der spektakulären Rückkehr von Wayne Rooney zu den „Toffees“ liegt.

Aber auch der Ärmelsponsor des FC Everton ist ziemlich spektakulär, denn das Videospiel (für Kinder) „Angry Birds“ ist als Partner des FC Everton eingestiegen!

Ärmelsponsoren Premier League
Foto: FC Everton

Ärmelsponsoren der Premier League – FC Southampton

Der FC Southampton erweitert seine bestehende Partnerschaft mit Virgin Media (Telekommunikation), einem Unternehmen des US-Amerikaners Richard Branson, aus und wird neben dem Logo auf der Brust nun auch das gleiche Logo auf dem Ärmel tragen.

Hier findest du eine Auflistung aller Ärmelsponsoren der Premier League!
Foto: FC Southampton/Virgin Media

Wie viel Pfund der Achtplatzierte aus der Saison 2016/2017 dafür bekommt? Ist leider nicht bekannt. Immerhin passt der Sponsor gut in das Designkonzept der Under Armour Trikots des FC Southampton!

Ärmelsponsoren der Premier League – AFC Bournemouth

Die „Cherries“ spielen seit der Saison 2015/2016 erstmals in der Premier League mit. Nach dem überraschenden Klassenerhalt in der ersten Saison, konnte man im vergangenen Jahr sogar auf einem starken Platz 9 die Saison beenden.

Im heimischen Vitality Stadion finden ungefähr 11.000 Menschen einen Platz, was heißt, dass das Stadion gleichzeitig die kleinste Spielstätte der Liga ist.

Mal sehen, ob der AFC bis zum Ligaauftakt gegen West Bromwich einen Ärmelsponsor präsentieren kann…

Ärmelsponsoren der Premier League – West Bromwich Albion

„West Brom“ steht – wie auch der AFC Bournemouth- noch ohne Ärmelsponsor da. Klar ist, dass das Sponsoring für Teams im Mittelfeld und im unteren Drittel der Liga relativ gering ausfallen wird.

Weshalb? Nun, die Top 5 (+ Manchester United) bieten die wertvollsten Möglichkeiten für effiziente Werbung, da diese Klubs auch international viel mehr Aufmerksamkeit bekommen. Sollte es mal ein Wunder wie bei Leicester City in der vorletzten Saison geben, dann freut sich der Sponsor gleich mit.

Ärmelsponsoren der Premier League – West Ham United

West Ham United beendete die vergangene Saison zwar nur auf Platz 11, aber mit vielversprechenden Neuzugängen wie Chicharito, Marko Arnautovic oder Pablo Zabaleta können die „Hammers“ optimistisch in die neue Saison starten.

Hinzu kommt London als attraktiver Standort für mögliche Sponsoren, welche hoffentlich bald folgen werden…

Ärmelsponsoren der Premier League – Leicester City

Wenn man Leicester City hört, dann denkt man natürlich an die überraschende Meisterschaft in der Saison 2015/2016, welche die ganze (Fußball)Welt erstaunte.

Wie erwartet konnte sich Leicester in der vergangenen Saison dann nicht im oberen Tabellendrittel festsetzen, aber einen Namen hat man sich trotzdem gemacht!

Diese Tatsache ist auch den Entscheidern bei dem neuen Ärmelsponsor „SCB“ (Siam Commercial Bank / Thailand) nicht entgangen, weshalb man einen einjährigen Deal mit der Option auf ein weiteres Jahr eintütete.

Hier findest du eine Auflistung aller Ärmelsponsoren der Premier League!
Foto: Leicester City/SCB

In Sachen Design hätten sich die „Foxes“ und der neue Ärmelsponsor jedenfalls besser absprechen sollen, denn das SCB-Logo passt nicht wirklich gut auf das Trikot. So könnte Leicester sich aber immerhin den Titel der „hässlichsten Ärmelsponsoren in der Premier League“ sichern…

Ärmelsponsoren der Premier League – Stoke City

„The Potters“ haben nicht viel mit dem Zauberlehrling aus Hogwarts zu tun, denn der Name heißt übersetzt „Die Töpfer“. Stoke City ist nach Notts County der zweitälteste noch existierende Verein der Welt, was natürlich auch attraktiv für mögliche Sponsoren sein dürfte…

Und siehe da: Mit TOP ELEVEN, einem Fußballmanager für das Smartphone, hat Stoke bereits im Mai einen Ärmelsponsor präsentieren können. Übrigens: Manchester United Coach Jose Mourinho ist das offizielle Gesicht für den TOP ELEVEN Manager!

TOP ELEVEN ist ein Produkt von Nordeus, einem Spieleentwickler aus Serbien. Wie viel Geld das in Belgrad ansässige Unternehmen nach Stoke überweist, ist leider nicht bekannt.

Hier findest du eine Auflistung aller Ärmelsponsoren der Premier League!
Foto: Stoke City/TOP ELEVEN

Bock auf den Fußball Manager bekommen? Hier könnt ihr euch meinen beliebten Artikel zum Fußball Manager von EA, SEGA und Co. anschauen.

Ärmelsponsoren der Premier League – Crystal Palace

Crystal Palace ist der wohl „kleinste“ Klub aus London innerhalb der Premier League. Natürlich kassiert der Tabellen 14. aus dem Vorjahr nicht so viel ab wie die Konkurrenz von Chelsea, aber immerhin konnte man mit der chinesischen Fußball-App Dongqiudi einen Partner sichern.

Hier findest du eine Auflistung aller Ärmelsponsoren der Premier League!
Foto: Crystal Palace

Dongqiudi ermöglicht es chinesischen Fußballfans ihre Lieblingsvereine weltweit zu verfolgen und immer auf dem aktuellen Stand der Dinge zu sein. Für Dongqiudi ist das Ärmelsponsoring bei Crystal Palace nicht das erste Engagement in der Premier League, denn seit Mai 2017 ist man auch als Sponsor bei Manchester City aktiv!

Die App hat mit „All Football“ übrigens auch einen englischsprachigen Ableger, nur falls ihr da mal reinschauen möchtet…

Ärmelsponsoren der Premier League – Swansea City

Als einiges Team aus Wales ist Swansea City mit Sicherheit ein ganz besonderer Verein in der Premier League. Sportlich sorgen die Waliser zwar nur selten für Highlights, aber immerhin kann man sich für die Saison 2017/2018 schon zu den Teams zählen, welchen einen Ärmelsponsor haben.

Die junge amerikanische IT-Firma Barracuda aus dem Silicon Valley ist zunächst für ein Jahr als Partner im Team von Swansea City am Start.

Hier findest du eine Auflistung aller Ärmelsponsoren der Premier League!
Foto: Barracuda

Ärmelsponsoren der Premier League – FC Burnley

Superstars? Fehlanzeige! Der FC Burnley gehört zu den bescheidenen Vereinen in der Premier League. Die Eigentümer Mike Garlick und John Banaszkiewicz setzen auf ein nachhaltiges Wachstum und möchten nichts überstürzen.

Glamour wird man in Burnley vergebens suchen, weshalb man auch noch zu den Teams ohne Ärmelsponsor gehört.

Aber wer weiß? Vielleicht gibt es bald eine Vollzugsmeldung!

Ärmelsponsoren der Premier League – Watford FC

Am Beispiel von Crystal Palace haben wir gesehen, dass es auch Ärmelsponsoren in der Premier League gibt, welche die kleineren Klubs unterstützen.

So ist es auch bei Watford! Der Tabellen 17. der abgelaufenen Saison sicherte sich das Online Kasino 138.com als Ärmelsponsor für die Saison 2017/2018.

Hier findest du eine Auflistung aller Ärmelsponsoren der Premier League!
Foto: Watford FC/138.com

Ob das Glück mit Watford sein wird? Werden wir am ersten Spieltag sehen, wenn Watford den FC Liverpool empfängt!

Ärmelsponsoren der Premier League – Newcastle United

Newcastle United ist so gut wie jedem Fan ein Begriff! Mit 4 Meisterschaften und 6 FA-Cup Siegen war die Vergangenheit der „Magpies“ glorreich.

In der jüngeren Vergangenheit verlief es nicht mehr so gut für die Jungs aus dem Nordosten Englands. Doch das soll nun endlich vorbei sein! Der international anerkannte Coach Rafael Benitez schaffte nach dem Abstieg in der Saison 2015/2016 den direkten Wiederaufstieg als Meister der englischen Championship (2. Liga).

Mit einem sehr jungen Kader, aber noch ohne Ärmelsponsor, möchte sich Newcastle United nun endlich wieder in der Premier League etablieren!

Ärmelsponsoren der Premier League – Brighton & Hove Albion

Der Name klingt melodisch, aber viel kann man damit noch nicht anfangen. Der Aufsteiger Brighton & Hove Albion gehört zu den Wundertüten der Premier League. Finanziell sind „die Möwen“ zwar nicht so gut aufgestellt wie andere Klubs, aber die Freude über den erstmaligen Aufstieg in die Premier League dürfte den Spielern weiterhin einen enormen Push geben!

Diesen Push erwartet man auch von dem noch fehlenden Ärmelsponsor – also falls ihr genug Kohle und Lust habt, könntet ihr euch bei den Verantwortlichen von Brighton & Hove Albion melden!

Ärmelsponsoren der Premier League – Huddersfield Town

Als Deutscher drückt man diesem Verein quasi automatisch die Daumen, denn mit Coach David Wagner, Elias Kachunga, Christopher Schindler, Michael Hefele, Chris Löwe, dem US-Deutschen Danny Williams sowie Collin Quaner, arbeiten etliche Deutsche in Huddersfield.

Und wie diese Jungs arbeiten! In der vergangenen Saison konnte man sich im entscheidenden Aufstiegsspiel gegen den FC Reading in einem packenden Elferkrimi mit 4:3 durchsetzen.

Eine Belohnung gibt es vom Dienstleistungsunternehmen PURE Legal aus der Nähe von Liverpool, welches in der Saison 2017/2018 zu den Ärmelsponsoren der Premier League gehören wird!

Hier findest du eine Auflistung aller Ärmelsponsoren der Premier League!
Foto: Huddersfield Town

Auflistung Ärmelsponsoren der Premier League

  • FC Chelsea: Alliance Tyres
  • Tottenham Hotspur: noch nicht bekannt
  • Manchester City: Nexen Tire
  • FC Liverpool: Western Union
  • FC Arsenal: nicht vergeben (Verbot vom Hauptsponsor Fly Emirates)
  • Manchester United: noch nicht bekannt
  • FC Everton: Angry Birds
  • FC Southampton: Virgin Media
  • AFC Bournemouth: noch nicht bekannt
  • West Bromwich Albion: noch nicht bekannt
  • West Ham United: noch nicht bekannt
  • Leicester City: SCB
  • Stoke City: TOP ELEVEN
  • Crystal Palace: Dongqiudi
  • Swansea City: Barracuda
  • FC Burnley: noch nicht bekannt
  • Watford FC: 138.com
  • Newcastle United: noch nicht bekannt
  • Brighton Hove & Albion: noch nicht bekannt
  • Huddersfield Town: PURE Legal

Ärmelsponsoren der Premier League – Und ihr?

Was sagt ihr zu den Ärmelsponsoren der Premier League? Hinterlasst doch einen Kommentar und denkt bitte an das dasschoenespiel.de Motto:

Ein stiller Leser, ist wie jemand im Stadion, der bei einem Sieg nicht jubelt. Das heißt nicht, dass es ihm nicht gefallen hat, aber es merkt auch niemand, dass er das Spiel genossen hat. Und wenn der Jubel ausbleibt, wird selbst eine so großartige Sportart wie der Fußball irgendwann aussterben.

Also ihr stillen Leser da draußen: Ich freue mich über jedes Like auf Facebook, jeden Kommentar unter meinen Beiträgen und jede Nachricht via Twitter oder Instagram. Mir ist wichtig, dass ich weiß, dass das „dasschoenespiel Stadion“ nicht leer ist 🙂

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here